Jun 04 2016

EM-Tippspiel

Schulzeitreisen-Tippspiel

zur Fußball-EM 2016

In der Endrunde wird das offizielle Spielergebnis getippt –
ggf. nach Verlängerung und Elfmeterschießen.

Gebt bitte spätestens eine Stunde vor Spielbeginn (es zählt die Kommentar-Uhrzeit)
eure Tipps ab für die Achtelfinal-Spiele:

Sonnabend, 25. Juni 2016

Schweiz – Polen (15 Uhr)

Annahmeschluss in 8 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Wales – Nordirland (18 Uhr)

Annahmeschluss in 11 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Kroatien – Portugal (21 Uhr)

Annahmeschluss in 14 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Sonntag, 26. Juni 2016

Frankreich – Irland (15 Uhr)

Annahmeschluss in 32 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Deutschland – Slowakei (18 Uhr)

Annahmeschluss in 35 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Ungarn – Belgien (21 Uhr)

Annahmeschluss in 38 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Montag, 27. Juni 2016

Italien – Spanien (18 Uhr)

Annahmeschluss in 59 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

England – Island (21 Uhr)

Annahmeschluss in 62 Stunden, 30 Minuten, 54 Sekunden

Bereits abgegebene Tipps können bis
spätestens eine Stunde vor Spielbeginn noch korrigiert werden.

SZR-EM-Tipp-Tabelle

Bitte kontrolliert immer, ob ich eure Tipps korrekt in die Tabelle übertragen habe.

Für bessere Lesbarkeit:
– Rechtsklick auf die Tabelle
– in neuem Tab bzw. Fenster öffnen bzw. anzeigen

– dort zum Vergrößern anklicken

Das Restprogramm
(alle Spiele um 21 Uhr)

Viertelfinale

Donnerstag, 30. Juni 2016
Schweiz/Polen – Kroatien/Portugal

Freitag, 1. Juli 2016
Wales/Nordirland – Ungarn/Belgien

Sonnabend, 2. Juli 2016
Deutschland/Slowakei – Italien/Spanien

Sonntag, 3. Juli 2016
Frankreich/Irland – England/Island

Halbfinale

Mittwoch, 6. Juli 2016
Viertelfinale 1 – Viertelfinale 2

Donnerstag, 7. Juli 2016
Viertelfinale 3 – Viertelfinale 4

Endspiel

Sonntag, 10. Juli 2016
Halbfinale 1 – Halbfinale 2

4. Juni 2016

Am 10. Juni beginnt die Fußball-EM in Frankreich. Wie vor zwei Jahren bei der WM in Brasilien, habt ihr auch bei diesem sportlichen Großereignis wieder die Möglichkeit, euch an einem gemeinsamen Tippspiel zu beteiligen.

Wir werden wieder alle Spiele tippen, und zwar täglich spätestens bis eine Stunde vor Spielbeginn (oder natürlich auch länger im Voraus). Für Sieg, Unentschieden oder Niederlage gibt es jeweils 1 Punkt, für das richtige Ergebnis 3 Punkte. Natürlich dürfen bereits abgegebene Tipps bis zum Annahmeschluss auch noch korrigiert werden.

Wird bis zum Annahmeschluss kein Tipp abgegeben, gilt der Zufallstipp aus der letzten Tabellenspalte.

Die anstehenden Spiele liste ich hier rechtzeitig auf und werde jeweils am nächsten Tag die aktuelle Rangfolge veröffentlichen. Und selbst mitspielen darf ich auch wieder. :lol:

Tippregeln für die Endrunde

22. Juni 2016

Heute ist der letzte Spieltag der Vorrunde. In der Endrunde werden alle Spiele ggf. durch Verlängerung und Elfmeterschießen entschieden. Für unsere Tipperei gibt es verschiedene Optionen, die ich wie vor 2 Jahren hiermit zur Abstimmung stelle.

Wir tippen das Ergebnis
1. am Ende der regulären Spielzeit, also 90 Min. + Nachspielzeit
2. ggf. nach der Verlängerung
3. ggf. nach dem Elfmeterschießen

Bei 1 und 2 könnte man also weiterhin auch auf Unentschieden tippen, bei 3 erhöht sich die zwar die Trefferchance von 33 % auf 50 %, es verringert sich aber die Chance, das exakte Ergebnis vorherzusagen, wenn es tatsächlich zum Elfmeterschießen kommt. 10:8 wird wohl keiner tippen.

Bitte entscheidet euch bis Donnerstag für eine dieser Möglichkeiten. Wenn kein Vorschlag mindestens 7x gewählt wird, gibt’s am Freitag eine Stichwahl.

Ich persönlich bin wieder für Option 3, die auch bei der WM 2014 zum Zuge gekommen ist.

24. Juni 2016

Da nur Stimmen für zwei Optionen abgegeben wurden und dabei 6 von 10 auf die Option 3 entfallen, erübrigt sich eine Stichwahl.

Getippt wird ab jetzt also das offizielle Spielergebnis, ggf. nach Verlängerung und Elfmeterschießen. „Unentschieden“ gibt es ab Sonnabend nicht mehr – auch nicht als Tipp!

Angaben wie „nach Verlängerung“ oder „nach Elfmeterschießen“ erübrigen sich.

Jun 22 2016

Bilderrätsel Nr. 367

… und wieder ein Foto aus der Neuzeit.

Frage: Wo an der Schlei steht diese Mühle?

Bilderrätsel Nr. 367

Jun 19 2016

Bilderrätsel Nr. 366 – Café Monopol

Die/der aufmerksame Schulzeitreisende sollte diesen Spruch kennen.

Frage: Wo ist er uns schon einmal begegnet?

Bilderrätsel Nr. 366

Wir sind zum dritten Mal zu Gast im Café Monopol, wie von Heino Küster, Konrad Reinhardt, Wolfgang Jensen, Katrin Wummel, Wolfgang Dase und Runa Borkenstein richtig erkannt wurde.

Kappeln - Café Monopol (1911)

Die Ansichtskarte ist etwa ein Jahr älter als die aus dem Kappuzzle® 281:

Kappeln - Café Monopol (1912)

Jun 17 2016

Bilderrätsel Nr. 365 – Gut Rundhof

Immer noch gibt es einige Anwesen, die wir noch nicht besucht haben?

Frage: Wo in Angeln sind wir diesmal?

Bilderrätsel Nr. 365 - Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)

Das Foto von Ulli Erichsen zeigt den Seiteneingang zum Gut Rundhof in der Gemeinde Stangheck, das von Wolfgang Jensen, Heino Küster, Michaela Bielke, Ingwer Hansen, Runa Borkenstein, Hans-Werner Panthel und Wolfgang Dase erkannt wurde.

Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)

Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)

Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)Gut Rundhof - Foto: Ulli Erichsen (02.04.2015)

Jun 15 2016

Bilderrätsel Nr. 364 – Toestrup

Von außen haben wir schon mal einen Blick drauf geworfen.

Frage: In welcher Kirche in Angeln befinden wir uns?

Bilderrätsel Nr. 364

Auf die St. Johannes-Kirche in Toestrup tippten diesmal Wolfgang Jensen, Wolfgang Dase, Hartmut Hein, Ingwer Hansen, Runa Borkenstein, Maren Sievers und Katrin Wummel.

Jun 13 2016

Bilderrätsel Nr. 363 – Schleiperle

Ein aktuelles Foto von Michaela Bielke.

Frage: Welche Gaststätte an der Schlei kündigt hier ihr Ende an?

Bilderrätsel Nr. 363

Der vollständige Text erscheint beim Berühren oder Anklicken mit der Maus.

Auf die Schleiperle in Arnis tippten Katrin Wummel, Wolfgang Jensen, Wolfgang Dase, Hartmut Hein, Ingwer Hansen und Runa Borkenstein.

Dem Schild nach war die erste Saison 1973. Da es die Schleiperle aber schon viel länger gibt, bezieht sich dieses Angabe wohl (hoffentlich) nur auf die aktuellen Betreiber.

Jun 10 2016

Bilderrätsel Nr. 362 – Käthe Rasenack

Die Dame links auf dem Foto war in den Sechzigern Lehrerin and der Mittel- bzw. Realschule in Kappeln.

Frage: Wie hieß sie?

Bilderrätsel Nr. 362

Einige haben die Lösung offenbar in der Auflistung des Mittelschul-Kollegiums von 1960 gefunden. Richtig geraten haben Heino Küster, Wolfgang Jensen, Regina Blätz, Maren Sievers, Runa Borkenstein und Katrin Wummel.

Die gesuchte Lehrerin ist Käthe Rasenack (1905-1988), die bis 1974 an der Realschule u. a. für Nadelarbeit und Ausstellungen zuständig war. Die „technische Lehrerin“ aus der Gartenstraße 13 zog später in die Heinrich-Köster-Straße 24, wo sie bis zu ihrem Tod lebte.

Beigesetzt wurde sie in ihrer Geburtsstadt Parchim, wo sie bis 1945 auch schon als Lehrerin tätig gewesen war. Nach dem Krieg war die Tochter eines Papierfabrikanten dort als Lehrerin jedoch nicht mehr erwünscht.

Die Informationen und Fotos stammen von Mark Riedel aus dem Nachlass seiner Großtante.
Vielen Dank dafür. Das erste Bild zeigt Frau Rasenack vorne links mit dem Lehrerkollegium gegen Ende ihrer Tätigkeit. Der Artikel über ihre Verabschiedung stammt aus dem Schlei-Boten von 1974 und der Wandteppich von 1958 ist eine Werkstück aus ihrem Textilunterricht.

Kappeln - Realschul-Kollegium (70er-Jahre)Verabschiedung Käthe Rasenack (Schlei-Bote 1974)

Mittelschule Kappeln - Wandteppich 1958

Jun 08 2016

Kappuzzle® 378 – Hospitalstraße

Dies ist für die nächsten Wochen vorerst das letzte (regelmäßige) Kappuzzle®. Nicht nur wegen der Fußball-EM schaffe ich es erstmal nicht, weiterhin jede Woche 3 Kappuzzles und ein Bilderrätsel anzubieten, und werde deshalb die „Schlagzahl“ vorübergehend herunterfahren. Zwei Bilderrätsel (ggf. auch mal ein Kappuzzle®) pro Woche sollten aber drin sein.

Zu erraten ist diesmal nur der Name der Straße in Kappeln, die auf diesem 50er-Jahre-Foto zu sehen ist – auch wenn sie teilweise unter Wasser steht.

Hospitalstraße

Kappuzzle® 378

Im Zuge des Baus der Nordstraße wurde die Hospitalstraße 1952 verbreitert.

Erkannt wurde dieser Straßenabschnitt von Regina Blätz, Heino Küster, Michaela Bielke, Harry Tietz, Hartmut Hein, Wolfgang Jensen, Gerhard Wummel, Katrin Wummel, Klaus-Detlef Schnoor, Ingwer Hansen und Wolfgang Dieckmann.

Ältere Beiträge «