«

»

Jun 21 2011

Auf dem Schulhof

Klaus-Harms-Schule

Große Pause (März 1967)


Hier sind noch zwei „Pausenfotos“ von Klaus Taege aus dem Schuljahr 1964/65:

Klaus-Harms-Schule - Pausengespräch (1964/65) Klaus-Harms-Schule - Pausenende (1964/65)


6 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Christian Rust

    Bild 1: Links: Peter Strunk, Mitte: Christian Rust
    Bild 2: Tech
    Bild 7: Hartmut Verfürden
    Bild 9: Links Jürgen Dehnke
    Bild 11: Lothar Herrig, Christian Rust, ?, Kurt Tews
    Bild 17: 3. v. r.: Christian Rust
    Bild 18: Ferdinand Prost (mit dicker Backe)

    Where are the girls?!?

    Christian

    1. admin

      Hallo Christian,
      ich habe aus verschiedenen Gründen bisher darauf verzichtet, die Personen auf den unzähligen Fotos alle namentlich zu benennen, aber wenn die Besucher dieser Seiten so etwas machen, nehme ich das gern auf.
      Bei dem ? auf Bild 11 handelt es sich übrigens um Jörg Brandt. Und links auf Bild 9, das ist nicht Jürgen Dehnke, sondern Günter Lutzke.
      The girls are making themselves scarce.
      Liebe Grüße nach Texas!
      Achim

  2. Dieter Tikovsky

    Zum linken Pausenfoto:

    Das könnte Herr Schubert sein, der da im Gespräch mit dem Hausmeister Mohr ist. Die beiden Mädchen, die an der Wand stehen, sind wohl Ingeborg H. und Elke J. aus meiner damaligen Klasse. Zu Ingeborg H. fällt mir noch eine Geschichte ein; davon vielleicht ein anderes Mal mehr.

    1. Maren Sievers , geb Bonau

      Das ist eindeutig Herr Schubert. Ich habe von Klasse 5-13 bei ihm Deutsch gehabt!!!
      Aber das auf dem alten Schulhof dort eine Pforte war, war mir nicht bewußt. Vielleicht war sie zu meiner Zeit aber auch schon abgebaut?

      1. admin

        Da war keine Pforte, sondern nur die Schulhofumzäunung, die Treppe war offen.

        1. Heino Küster

          Da hinunter ging es zur Raucherecke (im Fahrradunterstand) ;-)

Kommentare sind deaktiviert.