«

»

Mrz 13 2014

Bilderrätsel Nr. 218

Dieses Foto ist älter als es aussieht. Es stammt aus den ganz frühen 60er-Jahren. Ich selbst habe zwar wieder nur eine Vermutung, werde diese aber trotzdem erstmal in den Filter stellen.

Frage: Welche neue Straße wurde hier angelegt?

Bilderrätsel Nr. 218

Als Ergänzung hier eine Ausschnittvergrößerung, auf der vielleicht die Masten und Häuser im Hintergrund etwas besser zu erkennen sind.

Bilderrätsel Nr. 218

20 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. hartmut hein

    ist es vieleicht der Ziegeleiweg

  2. Ulli Erichsen

    Könnte die 201 bei Fegetasch sein. Im Hintergrund das Hüholz.

  3. Runa Borkenstein

    Ich frage mich,
    was folgt hinter der scheinbaren Anhöhe:
    die Schlei oder die Hüholzteiche?
    Und: wo verliefen in Kappeln die Stromtrassen?
    Ich tippe mal auf ein eingegrenztes Baugrundstück
    an der Konsul-Lorenzenen-Straße
    mit Blick auf die Hüholzteiche.

  4. admin

    Ich hatte eigentlich vermutet, dass es auf Dothmark ist, und zwar die Konsul-Lorentzen-Straße. Das käme zeitlich hin (das Foto ist wahrscheinlich von 1961) und außerdem stammt die Aufnahme von Walter Stöckel.
    Aber wenn ich mir jetzt in der Ausschnittvergrößerung den Hintergrund anschaue, habe ich mich wohl doch eher getäuscht, oder?

    1. Manfred Rakoschek

      das adidas-käppi des bauarbeiters
      und die andere schlei-ufer-vermutung,
      wo die masten
      nicht passten,
      was sagt denn jetzt die kappel-pedia H-U-W-I-H-R?

    2. Heino Küster

      Ich kann auch bei der Vergrößerung keinen Ausschnitt sehen :lol:

      1. Manfred Rakoschek

        den verbirgt der mantel

        1. Runa Borkenstein

          Hab auch, wie Heino, Bob Baumeister gesucht
          dann meine laienhaften PC-Kenntnisse ver……
          M…s Weltbild scheint anders, schau:
          es tätigt die tapfere gute Frau
          besser selbst den Hausbau!

  5. Ingwer Hansen

    1961 wurde ich 12, eindeutig in den frühen 60er Jahren. :-(

    1. Heino Küster

      Und ich 4, eindeutig zu alt, mein Lieber.

  6. Ingwer Hansen

    Ich bin mit 12 Jahren nach Kiekut gezogen. Zu dem Zeitpunkt standen schon die Häuser der Liening Mitarbeiter, einschließlich der „Liening Villa“. Die kann ich hier nicht erkennen.
    Die Gartenstraße war ebenfalls schon bebaut. Auch davon ist nichts zu sehen.

  7. Ingwer Hansen

    Das Gebäude rechts steht für mich nicht am Ende des Weges. Dieser geht doch noch ein Stück weiter geradeaus. Und auf dem Foto sieht es so aus, als wenn die Straße an der Stelle, wo die Frau steht, nach rechts abknickt. Wo endete diese? Und welches Gebäude stand an der Stelle? Kann das jemand erklären?

  8. Ingwer Hansen

    Aber ich habe auch Probleme Perspektiven und Dimensionen mit Kiekut in Übereinstimmung zu bringen.

  9. Ingwer Hansen

    Es sieht ja so aus, als wenn man nach Ellenberg hinüber schaut.
    Die Apfelallee scheidet m. E. darum aus.

  10. Wolfgang Jensen

    Ich glaube, es ist doch die Gartenstraße.

  11. Wolfgang Jensen

    Apfelallee

  12. Michaela Bielke

    Ich tippe auch auf Ullis Gegend.

  13. Ulli Erichsen

    Gartenstraße

  14. Ulli Erichsen

    Kiekut

  15. Hartmut Stäcker

    Kiekut

Kommentare sind deaktiviert.