«

»

Okt 04 2014

Bilderrätsel Nr. 260 | Kappuzzle® 208 – Flutmarken

Zwischen dem silbernen und dem schwarzen VW hat Michaela Bielke ein originelles Schild entdeckt.

Frage 1: Wo parken die Autos?

Kappeln - Foto: Michaela Bielke (2014)

Ein ähnliches Schild hat Holger Petersen auch in Arnis fotografiert. Ich habe beide zu einem Kappuzzle verarbeitet – ein kleines Experiment! smile

Frage 2: Was sind das für Schilder und was steht drauf?

Hochwasserlinien 2023 | 1872

Kappuzzle® 208

Das fiktive Schild mit der prognostizierten Hochwasserlinie für November 2023 ist eine stille, aber dauerhafte Mahnung zum Klimaschutz. Eine bemerkenswerte Idee!

Wer das Schild nicht kennt, hatte es schwer. Insofern ist es nicht verwunderlich, wenn nur Ingwer Hansen und Wolfgang Jensen die richtige Lösung abgeliefert haben.

Arnis - Flutmarke - Foto: Holger Petersen (2014)Arnis - Flutmarke - Foto: Holger Petersen (2014)

Die Flutmarke in Arnis wurde hingegen auch von Heino Küster, Ulli Erichsen, Gadso Weiland und Maren Sievers erkannt. Ein ähnliches Schild und die Bedeutung dieser Flutmarken haben wir bereits in Maasholm kennengelernt.

Abschließend zum Fundort. Außer den beiden, die das Schild persönlich in Augenschein genommen haben, hat auch Heino Küster auf den Parkplatz Mühlenstraße | Querstraße getippt.

17 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Heino Küster

    Das ‚fiktive Schild‘ prangt auf weiß getünchter Wand, Michaela hat ein gelbes Schild auf gelb getünchter Wand fotografiert… Wie geht das zusammen?

    1. admin

      Das hängt wohl mit den Lichtverhältnissen zusammen. Michaela hat mir extra bestätigt, dass es ein und dasselbe Schild ist.

  2. Wolfgang Jensen

    Das hätte ich nicht gedacht! Man kommt des Öfteren an diesem Schild vorbei und nimmt es dennoch nicht zur Kenntnis: „Hochwasserlinie November 2023“

  3. Maren Sievers , geb Bonau

    Hochwasser-Linie
    13.Nov.1872 und Nov. 2013

  4. Gadso Weiland

    Auf dem Schild, das in Arnis aufgenommen wurde, steht:
    „Hochwasserlinie13. November 1872“.
    Den Parkplatz kenne ich nicht, aber es könnte auch ein Hinweis auf das Hochwasser von 1872 sein.

  5. Ingwer Hansen

    Ich muss ja noch beantworten, wo die Fahrzeuge stehen. Das hätte ich fast vergessen bzw. übersehen.
    Sie stehen auf dem Parkplatz Mühlenstr./Ecke Querstr.

  6. Ulli Erichsen

    Hochwasserlinie
    13. Nov: 1872

  7. Wolfgang Jensen

    Ach so, das Schild von Arnis erinnert an das 1872er-Hochwasser. „Hochwasser-Linie 13. November 1872“. Ich hatte gedacht, dass beide Schilder inhaltlich miteinander verwandt seien.

  8. Heino Küster

    Hochwasserlinie auf dem schwarzen Schild…aber sicher nicht bei dem Parkplatz im oberen Bild…

    1. Heino Küster

      am 13. Nov. 1972…aber das Thema könnte Geocaching sein…

      1. Heino Küster

        1872, sorry

  9. Ingwer Hansen

    In Kappeln steht: Hochwasserlinie Nov. 2023

  10. Ingwer Hansen

    Nee, das stimmt natürlich nicht. ;-)

  11. Heino Küster

    Kappeln: Parkplatz Ecke Mühlen-/Querstraße.

  12. Wolfgang Jensen

    Für Kappeln: Das ist der Parkplatz [richtige Lösung – wird später wieder eingefügt] und auf dem Schild steht (für Arnis und Kappeln allerdings nur sinngemäß), dass man nur mit der Vorderseite zur Hauswand parken darf.

    1. Wolfgang Jensen

      Vorderseite des Autos natürlich, nicht des Fahrers/Fahrerin. :wink:

  13. Ingwer Hansen

    Sinngemäß steht auf dem Schild, dass man nur mit der Vorderfront des Autos zum Haus parken soll.

Kommentare sind deaktiviert.