«

»

Mrz 17 2017

Kappuzzle® 466 – Süderstraße

Kappeln 1959. In welcher Straße hat Fritz Reinhardt dieses Foto gemacht?

Süderstraße 3

Kappuzzle® 466

Süderstraße - Foto: Fritz Reinhardt (1959)Wenig wirkliche Erkenntnisse – dafür wurde umso mehr ge– und verraten, bis Wolfgang Dase, Katr!n Wummel, Heino Küster, Ingwer Hansen, Wolfgang Jensen, Maren Sievers, Runa Borkenstein, Regina Blätz, Heino Küster, Michaela Bielke und Angelika Rossen-Bürger, Hans-Werner Panthel schließlich in der Süderstraße landeten.

Laut Adressbuch gab es dort damals die Hausnummern 1 (zwischen Mühlenstraße und Neumarkt), 3 (hier abgebildet) und 5 (Ecke Prinzenstraße) sowie 4 (Halmschlag). Die anderen Eckhäuser, z. B. Café Matthiesen (60) und Hans Richter (39 später 58), gehörten zur Mühlenstraße.

61 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Hans-Werner Panthel

    Süderstraße

  2. Rossen-Bürger, Angelika

    Süderstraße???

  3. Harald Görtz

    Hallo Achim,
    Ich bin es nicht, der kleine Junge wird mein Cousin Hans-Jürgen Görtz geb. 1954 sein.
    Das Foto zeigt die Süderstraße 3. Da wohnte auch meine Oma.
    Wir wohnten in der Flensburger Str.
    Gruß
    Harald
    Helga wohnte auch in dem Haus. War eine Cousine von meinen Cousins.
    Komme nicht auf den Nachnamen. Ihr Vater war als 2.Hausmeister mit Herrn Mohr an der Klaus-Harms-Schule tätig.

    1. Heino Küster

      Moin Harald! Jetzt macht es Sinn, konnte Dich auch nicht der Süderstraße zuordnen… Schön, dass Du hier mitmachst! LG

  4. Michaela Bielke

    Süderstr.

  5. Rossen-Bürger, Angelika

    Prinzenstraße ???

    1. Konrad Reinhardt

      Hier gibt es nur die Nu mm ern 1, 1a, 1b, 3, 4

      1. Rossen-Bürger, Angelika

        :?:

        1. Heino Küster

          Das Café an der Ecke M……….. ist die Nr. 1
          Gegenüber die Ecke war Helgas Arbeitsplatz.

        2. Runa Borkenstein

          versteh ich auch nicht, Angelika.
          Dubiose Zahlenspiele sind anscheinend derzeit hier der Renner :)
          Hier gehts vielleicht mal wieder am besten
          mit: Norden – xxxxn – Osten – Westen.
          Also N_ _markt – xxxxx – Mühlen – Mühlen
          mitten rein muss man sich fühlen O_o

          1. Heino Küster

            Das der Tipp durchkam ;-) Super… ;-)

          2. Heino Küster

            Ich glaube, Michaela kommt aus S….brarup?

          3. Rossen-Bürger, Angelika

            Danke Runa, ich glaube ich habs… ;)

  6. Regina Blätz

    Es wurden ja fast alle Straßen schon genannt. Die Süderstraße, glaub ich, noch nicht. Die ist so unscheinbar.

  7. Rossen-Bürger, Angelika

    Kehrwieder???

  8. Dr.Wolfgang Mehne

    Arnisser Str.,gegenüber Fa.Wiencke

  9. Maren Sievers, geb. Bonau

    Süderstraße

  10. Ingwer Hansen

    Mich hat das rechte größere Fachwerkhaus etwas irritiert. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass das Gebäude 1959 noch ein Fachwerk hatte. Heute sind die beiden Häuser nicht mehr zu erkennen, obwohl sie noch existieren. :-(
    In dem linken Haus wohnte übrigens auch Helga E. die mit Achim, Wolfgang und mir eingeschult wurde.

    1. Wolfgang Jensen

      Helga war ja auch schon bei einem Bilderrätsel zu sehen.

      1. Ingwer Hansen

        Genau, und ihre Arbeitsstelle war gerade mal einen Katzensprung von diesen Gebäuden entfernt. ;-)

        1. Katr!n Wummel

          Hat sie süße Sachen verkauft?

          1. Wolfgang Jensen

            Bestimmt auch Saures, Gurken z.B. ;)

          2. Katr!n Wummel

            Aha, dann war sie also „anderseitig“ tätig …

          3. Wolfgang Jensen

            Eher „gemischt-vielseitig“. ;)

    2. Katr!n Wummel

      Im Fachwerkhaus unter dem Dach hat die Urgroßmutter einer Schulkameradin gewohnt. Wir haben sie dort besucht und ich erinnere mich an einen langen Flur und viele Winkel.

  11. Ingwer Hansen

    Süderstr.

  12. Rossen-Bürger, Angelika

    Poststraße???

  13. Wolfgang Dase

    Die Fenster in Kopfhöhe des Kindes sind äußerst markant. :cool:

    1. Konrad Reinhardt

      Stimmt, waren hier schon zu sehen, die Treppe auch!

  14. Wolfgang Jensen

    Neukappeln

    1. Heino Küster

      An dieser Straße bist Du schon einmal im Advent fast verzweifelt ;-)

      1. Heino Küster

        Vor 5 Jahren…

        1. Wolfgang Jensen

          Danke, Heino. Diese Straße werde ich nie mehr betreten. ;)

        2. Runa Borkenstein

          Das sind ja wohl Tipps für Mathe-Kenner,
          Heino, „five years ago“: Zähler oder Nenner?
          Rumpelte Stilzchen 2012
          oder kribbelte Wolfgang 2011?
          Hab dann mal lieber 1 und 1 zusammengezählt
          und folgende Straße ausgewählt…

          1. Runa Borkenstein

            Süderstraße

      2. Konrad Reinhardt

        Ich hab’s nachgelesen. Sehr amüsant ! ;)

        1. Wolfgang Jensen

          Dann kann es nur die Süderstraße sein.

        2. Regina Blätz

          Auch sehr hilfreich!!

  15. Michaela Bielke

    Eigentlich sehr schön ,dass es noch Fotos gibt, die woanders nicht zu finden sind.
    „Bilderbücher“ – nix
    Eckhard – nix

    1. Sabine Brunckhorst-Klein

      …. und einige wunderschöne stammen von dir, Michaela ….. :)

  16. Heino Küster

    Süderstraße

  17. Katr!n Wummel

    Süderstrasse

  18. Wolfgang Dase

    Süderstraße

  19. Heino Küster

    Mühlenstraße

  20. Wolfgang Jensen

    Mittelstraße

  21. Heino Küster

    Neumarkt

  22. Wolfgang Jensen

    Rückseite Schmiedestraße / Wassermühlenstraße

  23. Heino Küster

    Fabrikstraße

  24. Heino Küster

    Schanze

  25. Michaela Bielke

    Kirchstr.

  26. Michaela Bielke

    Kohlenhof

  27. Michaela Bielke

    Fährberg

  28. Wolfgang Dase

    Dehnthof

  29. Wolfgang Dase

    Feldstraße

  30. Runa Borkenstein

    ohne große Suche, jetzt mal den ersten Gedanken:
    Alter Zimmerplatz

  31. Runa Borkenstein

    … is das niedlich… :bear:

    1. admin

      Es ist nicht auszuschließen, dass der kleine Junge später mal ein Klassenkamerad von Heino war. Das ist – zugegeben – sehr spekulativ, aber nicht ganz unwahrscheinlich. :cool:

      1. Heino Küster

        Dann tippe ich auf Prinzenstrasse…Werner Blaas?

      2. Heino Küster

        Regina sprach im alten Rätsel von „Helgas Elternhaus“. Wie war der Nachname? Ihr Bruder? Bin als 57er im 56er Jahrgang zur Schule gegangen – ein Frühchen ;-)

        1. admin

          Nein, ich meine Harald G.

          1. Heino Küster

            Stimmt!!!! Danke, hätte ich nicht erkannt. Bin auch erst zum 2. Hj. der ersten Klasse nach Kappeln gekommen, eingeschult in Mehlby.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>