«

»

Mai 14 2017

Bilderrätsel Nr. 416 – Mittelschule

Dieses Foto dürfte mehr als siebzig Jahre alt sein.

Frage: Wo halten sich die beiden jungen Damen auf?

Bilderrätsel Nr. 416

Das Foto zeigt meine Mutter mit einer Schulfreundin vermutlich 1944 an der damaligen Mittelschule – dem sog. Otzen-Bau an der Reeperbahn, in der heute das Kappelner Rathaus untergebracht ist.

Im Hintergrund erkennbar die Kappelner Grundschule und am rechten Bildrand das kleine Toilettetengebäude, das Magdalena Hinrichsen in ihren Erinnerungen so beschrieb:

Das besagte Häuschen am Ende des Schulhofes barg außer dem Schweine- und Ziegenstall oben den Heuboden, der von innen und außen mit einer Leiter zu erreichen war. Der Heuboden war wichtig, denn es gab ja Heuernte bei uns! Es war allerdings eine kümmerliche; Gras, das uns als milde Gabe vom Rande dieser oder jener Koppel überlassen wurde. Die Jungs mähten und fuhren die Ernte auf einem Handwagen nach Haus, stapelten sie dann vorschriftsmäßig auf dem Boden, einer oben zum Verstauen der kostbaren Fracht, der andre vom Wagen mit einer Heugabel das Heu hinaufwerfend. Welch kostbares Winterfutter dies für unseren Viehbestand war. In demselben kleinen Häuschen waren übrigens sämtliche Toiletten untergebracht, an der Längsseite die für Schüler, an der Rückseite die für unsere Familie. Und daneben noch der Hühnerstall. Unser Klo war übrigens – trotz sonstiger Primitivität – ein Zweisitzer, ein kleiner Sitz war für Kinder. Den Weg dorthin über den Schulhof mußten wir alle machen, Große und Kleine, auch die Großeltern, solange sie noch gut zu Fuß waren. Für den Weg dorthin war ich meistens Homas Begleiterin und Thies der für Großvater. Wenn Thies mit Großvater abzog, geschah die Unterhaltung meistens in der Seemannssprache: Opa, nu en beten mehr backbord – Thies, nu aver mehr stüerbord.

Auch wenn die Ortsbeschreibungen sehr unterschiedlich ausfielen, gab es viele richtige Antworten, und zwar von Wolfgang Jensen, Katr!n Wummel, Andre Csambal, Ingwer Hansen, Konrad Reinhardt, Heino Küster, Regina Blätz, Regina Blätz, Runa Borkenstein, Dietrich von Horn, Wolfgang Dase, Maren Sievers, Wolfgang Dieckmann, Harro Mehne, Angelika Rossen-Bürger, Klaus-Detlef Schnoor und Almut Langenfeld.

18 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Almut Langenfeld, geb.Weiland

    Neben dem jetzigen Rathaus, damals Volksschule?

  2. Klaus-Detlef Schnoor

    Auf dem Schulhof der Grund und Hauptschule. Links ist die alte Realschule.

  3. Rossen-Bürger, Angelika

    Am Parkplatz vor dem Rathaus. Im Hintergrund das Toilettenhäuschen!!!

  4. Dr.Wolfgang Mehne

    An der Turnhallenseitenwand der Volksschule in Kappeln Blickrichtung alter Wasserturm.Nach rechts zu befindet sich heute der Großparkplatz.

  5. Wolfgang Dieckmann

    Rechts die ehemalige Toilette der Volksschule/Reeperbahn

  6. Maren Sievers, geb. Bonau

    Am Otzenhaus

  7. Wolfgang Dase

    Die Damen stehen am heutigen Rathaus an der Reeperbahn.

  8. Sabine Brunckhorst-Klein

    Irgendwo beim Friedhof?

  9. Dietrich von Horn

    Das müsste an der alten Mittelschule sein, jetziges Rathaus.

  10. Konrad Reinhardt

    Die beiden jungen Damen gehörten mit zur Turnriege (Bilderrätsel Nr. 318).

  11. Runa Borkenstein

    Die beiden stehen neben der alten Mittelschule an der Reeperbahn, die 1986 zum Rathaus wurde.
    Das Häuschen im Hintergrund könnte das öffentliche WC am großen Parkplatz sein.

  12. Regina Blätz

    Am alten Teil des heutigen Rathauses. Im Hintergrund die öffentlichen WCs?

  13. Heino Küster

    Ich denke neben der Mittelschule, heute Rathaus, im Hintergrund das Haus mit den Toiletten, ganz hinten die Grundschule…

  14. Konrad Reinhardt

    Süd-Ost-Ecke des heutigen Rathauses

  15. Ingwer Hansen

    Diese beiden Damen stehen an der alten Volksschule, jetzt das Kappeln Rathaus. Zumindest die rechte Dame ist mir gut bekannt. ;-)

  16. Andre Csambal

    An der Ecke des heutigen Rathauses in Kappeln. Im Hintergrund ein kleines Gebäude, welches heute die öffentlichen Toiletten auf dem Großparkplatz beherbergt.

  17. Katr!n Wummel

    Neben dem Gebäude der Grundschule, das die Turnhalle beherbergte

  18. Wolfgang Jensen

    Bei der ehemaligen Volksschule an der Reeperbahn. Rechts eine dem admin nicht unbekannte Frau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>