«

»

Okt 29 2012

Bilderrätsel Nr. 151 – Himbeeren

Ein ganz frisches Foto von Heino Küster aus der Schlei-Region.

Frage: Wird hier etwa Weinbau betrieben oder was wächst auf dem Feld?

Bilderrätsel Nr. 150

8 schnelle richtige Antworten von Michaela BielkeRolf NagelUlli ErichsenIngwer Hansen, Manfred Rakoschek, Maren Sievers, Hartmut Hein und Holger Petersen lassen mich das Rätsel schneller auflösen als ursprünglich geplant. Es handelt sich um Himbeeren auf einer Plantage des Obsthofes Gut Stubbe bei Lindaunis. Wär‘ ich selber nicht drauf gekommen, Respekt … und an Heino Küster vielen Dank für das Foto, war mal was ganz Anderes.

21 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Heino Küster

    Das ging wirklich schneller als erwartet. Zumindest schneller als meine Heimfahrt: bin seit 11:15 unterwegs und jetzt erst auf dem Rasthof Göttingen :-(
    Ihr dürft jetzt weinen :-)

    1. Ulli Erichsen

      Mir kommen da die Tränen.
      Bin unlängst auch 10 Stunden für 750 km unterwegs gewesen.
      Aber die heimatlichen Gefilde waren doch wohl der Mühe wert.
      Bin schon gespannt auf deine Fotos.

      1. Heino Küster

        Die Heimat und das Familientreffen waren definitiv die Reise wert. Aber die Rückfahrt war der (zeitliche) Längenrekord.
        All zu viele Bilder habe ich nicht gemacht, aber das eine oder andere mag hier vielleicht eine Rolle spielen ;-)

  2. Holger Petersen

    Ich erspare mir weitere Scherzlösungen wie z.B. Zwergkürbis und meine, dass es sich doch um eine „kletternde Rose“ im weitesten Sinne handelt: rubus idaeus.

    1. Holger Petersen

      Hmmm, räusper räusper!
      Nur der Ordnung halber:
      war diese Antwort etwa verkehrt, nur weil ich die wissenschaftliche Bezeichnung gewählt habe (worauf Kommissar Filter evtl. nicht eingerichtet war)?

      1. admin

        Also doch Streber!? :mrgreen:
        Werde zukünftig auch die lateinischen Gattungsbegriffe filtern, wenn ich Fragen aus der Pflanzen- oder Tierwelt stelle. :-D

        1. Holger Petersen

          Nur „Schlauberger“; genau diese (vermutete) „Sicherheitslücke“ wöllte ich einmal ausloten…

          Fröhliches Gruseln……

  3. Hartmut Hein

    das sieht eher nach einer Himbeerplantage aus als nach Hopfen.

  4. Maren Sievers , geb Bonau

    Hier bei uns am Nordostseekanal gibt es auch einen Obsthof, der hat sich darauf spezialisiert.

    1. Maren Sievers , geb Bonau

      Fängt im Juni mit Erdbeeren an auf dem Steinwehrer …..hof.

  5. Maren Sievers , geb Bonau

    Himbeeren
    Obsthof Stubbe?

  6. Holger Petersen

    Spalierobst?

  7. Manfred Rakoschek

    himbeerjungpflanzen

  8. Hartmut Stäcker

    Obstplantage in Stubbe, gleich hinter der Schleibrücke

  9. Ingwer Hansen

    Das ist ein Himbeerfeld auf dem Obsthof Stubbe!

  10. Ulli Erichsen

    Himbeeren

  11. Holger Petersen

    Kletterrosen?

  12. Rolf Nagel

    Beeren …., evtl. Himbeeren oder Brombeeren als kommerzielle Reihenanpflanzung…(?)

  13. Michaela Bielke

    Himbeeren ??????????????????

  14. Regina Wilke

    Mit Sicherheit kein Wein!
    Hochstammsteckrüben, Grünkohlblattgewächs, Rosenkohlblättchen vom Stab Quatsch.
    Futter für Rehe und das noch mit Bewässerung – im Herbst ?-Blödsinn
    nee, was soll das nur sein
    Bin gespannt auf die Lösung.
    Grüße an den Norden Regina

  15. Wolfgang Jensen

    Das könnte Hopfen sein. Auf Sylt wächst der z.B.

Kommentare sind deaktiviert.