«

»

Mrz 25 2013

Bilderrätsel Nr. 178 – Zum Leuchtturm

Ein altes Ansichtskartenmotiv, das mir Wolfgang Jensen geschickt hat.

Frage: Wo genau hat die MS Louise festgemacht?

Bilderrätsel Nr. 178

Die „MS Louise“ war Anfang der 70er-Jahre der Tresen in der Gaststätte „Zum Leuchtturm“, die bereits einmal Rätselthema war. Da niemand das Motiv erkannt haben will lol , kann ich diesmal zurecht schreiben: Erraten wurde die Lösung von Ulli Erichsen, Holger Petersen, Michaela Bielke, Ingwer Hansen und Heino Küster.

Kappeln - Zum Leuchtturm (etwa 1970)

51 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Runa Borkenstein

    Wie es mir schon so oft bei SZR Bilderrätseln erging: mein erster Gedanke „Leuchtturm“ wäre es gewesen, obwohl ich dieses Lokal nie betreten habe. Alle Versuche, diese Vermutung im Internet zu verifizieren blieben allerdings ohne Erfolg…

  2. Almut Langenfeld, geb. Weiland

    Alter Flensburger Bahnhof

    1. Wolfgang Jensen

      Um 1970 gab’s da keinen Bahnhof mehr, aber Bier gezapft und anderes mehr wurde da noch. :wink:

  3. Runa Borkenstein

    ein Versuch:
    Giftbude in Schleimünde

    1. Wolfgang Jensen

      Hallo Runa ! Du musst den Kappler Stadtbereich gar nicht verlassen und, Schiffe müssen ja gerne beim Wasser sein. :wink:

  4. Maren Sievers , geb Bonau

    Altes Bahnhofshotel Heute Schleiperle?

    1. Maren Sievers , geb Bonau

      3 x falsch? nun geh ich erst mal schlafen.

  5. Maren Sievers , geb Bonau

    Fährschänke

  6. Maren Sievers , geb Bonau

    Alte Schiffsgalerie

  7. Ingwer Hansen

    Leuchtturm?

    1. Ingwer Hansen

      Meine Antwort ist im Filter stecken geblieben. Wenn die Antwort wirklich richtig ist, bin ich froh, dass ich es nur mit eurer Hilfe rausbekommen habe. Glaubt mir doch keiner, dass ich dort niemals war. Es stimmt aber! Ich hätte es nicht rausgefunden.
      Ich habe so gar alte Kappler gefragt wo das sein könnte. Aber auch von denen wusste es keiner.

      1. Wolfgang Jensen

        Die wollten nur nicht zugeben, dass sie dort waren, Ingwer. :wink:
        Um 1970 gab es dort zeitweise Disco-Musik. Da bin ich mal dort gewesen, hab‘ aber nichts zu Hause erzählt. Hätte sonst Ärger gegeben, denn ich war ja damals noch nicht volljährig!

        1. Ingwer Hansen

          Meinst Du? Ja, nee, hätten die ruhig sagen können. Zumal der eine von ihnen Bierfahrer war. Der Name fiel zwar, aber keiner hatte eine Erinnerung an diesen Tresen. Vielleicht waren die aber auch zu sehr abgelenkt! :lol:

  8. Ingwer Hansen

    Hat schon jemand das Rätsel gelöst?

    1. Heino Küster

      …ich passe weiter… ;-)

      1. Heino Küster

        …jetzt passe ich nicht mehr, dank Holger (siehe unten)…

  9. Michaela Bielke

    Hallo Filter….

    1. Heino Küster

      …schade, Achim, ich fand es witzig, den Filter antworten zu lassen: „Hallo Michaela!“
      Aber ich weiß ja, dass der Name „Filter“ mit meiner e-mail-Adresse Dein System verwirrt… ;-)

      1. admin

        Das ist nicht einmal mehr im normalen Filter gelandet, sondern gleich im Spam. Hier gibt’s inzwischen weit über 6000 Kommentare und mehr als doppelt so viele :!: Spams. Bin froh, dass ich dafür einen Superfilter habe, den ich für kleine Spielereien nicht entschärfen werde. Selbst für dich nicht, Heino, sorry! :cool:

        1. Heino Küster

          Sollst ja gar nichts entschärfen, Achim, alles super wie es ist: ein scharfer Blog :lol:

  10. Michaela Bielke

    Wieviele Kneipen gab es damals in Kappeln? 100?????
    Also werde ich es mit Raten versuchen. Leuchtturm (heute Cafe Kö). Passt doch irgendwie.

  11. Holger Petersen

    Lag Luise etwa im „Leuchtturm“?

    1. Holger Petersen

      Warum in die Ferne schweifen, wenn die Gute liegt so nah?

  12. Holger Petersen

    Luisenlund?
    Spaß beiseite! Suchen wir ausschließlich in dem Stadtbereich oder lohnt es sich auch über die Peripherie oder sogar uferübergreifend nachzudenken?

    1. Wolfgang Jensen

      Nur in Kappeln selbst. Man muss nicht mal über die Schlei. Gab’s eigentlich schon richtige Lösungen, Achim?

      1. Holger Petersen

        Danke, habe ich inzwischen auch festgestellt, nachdem ich mich für einen nahe liegenden Lösungsvorschlag entschieden habe: Bratwurstduft und Möwengeschrei, aber fast nie gleichzeitig!

        1. Wolfgang Jensen

          Clever gemacht, Holger! :wink:

        2. Heino Küster

          Leuchtturm im alten FL Bahnhof?

        3. Heino Küster

          ok, das war der super tipp…danke, Holger!

        4. Holger Petersen

          Wenn ihr auch alle moderationsbedürftig im Filter gelandet seid, spricht dies indiziell für die Korrektheit meiner Idee. Im Übrigen: keine Ursache!

  13. Ingwer Hansen

    Es gab in Kappeln mal das Casablanca, in der Schmiedestr.. Ich glaube aber nicht, dass es dort so aussah.

    1. Wolfgang Jensen

      Das kenne ich nun wieder nicht.

      1. Ingwer Hansen

        Hallo Wolfgang, das war dort wo früher die Schlachterei Surm war. Heute ist dort ein Telefonladen und Jeans Shop. ;-)

        1. Wolfgang Jensen

          Ja, stimmt!

  14. Ingwer Hansen

    Da bin ich nie gewesen, ich habe keine Ahnung!

    1. Wolfgang Jensen

      Hätte ich die Karte nicht, wüsste ich auch nichts, Ingwer! Ich dachte mir, das wäre was für Achim!

      1. Ingwer Hansen

        Ist es ja sicherlich auch, aber muss er gleich ein Rätsel daraus machen? :-x

  15. Ulli Erichsen

    Zum Leuchtturm

  16. Ulli Erichsen

    Fährschenke

  17. Ingwer Hansen

    Mühlenkrug

  18. Ingwer Hansen

    Wolfgang, von wann stammt die Aufnahme?

    1. Wolfgang Jensen

      Hallo Ingwer! Ist eine ungelaufene Ansichtskarte, die ich mal bei ebay ersteigert habe. Nach den Autos zu urteilen, die auf einem anderen Teilbild zu sehen sind, schätze ich mal Anfang der 70er. Gesehen habe ich die „MS Luise“ allerdings nie selbst.

  19. Ingwer Hansen

    Kieler Hof

  20. Ingwer Hansen

    Da hilft mal wieder nur raten. Aus eigener Anschauung weiß das doch wohl kaum jemand von uns. Dafür sind wir noch zu jung! ;-)

    1. Heino Küster

      …hier hattest Du wohl gestern schon eine Ahnung in die richtige Richtung :lol:

  21. Heino Küster

    Motel / Café Tange an der Nordstraße ? Da gab es doch so viele Schiffsmodelle?

  22. Heino Küster

    Den Tresen kenne ich nicht…stochere im Nebel…hört Ihr mein Horn ;-) ?
    Passe auch 8-(

  23. Heino Küster

    „Komm auf die Schaukel Luise…“ sang Hans Albers – hatten wir eine Kneipe mit Reeperbahn-/Haifischbar-Atmosphäre in Kappeln…?

  24. Michaela Bielke

    8-(

  25. Heino Küster

    im Daddeldu?

  26. Heino Küster

    …würde zu einer sehr maritimen Kücheneinrichtung mit Bakelit-Telefon :!: eines Lokals passen…maritim wäre der Klabautermann… ;-)

Kommentare sind deaktiviert.