«

»

Feb 16 2015

Kappuzzle® 253 – Bojenfeld

Ein weiteres Foto von der Schlei. Wo hat Holger Petersen 2012 2009 die Aufnahme gemacht und was ist auf dem Bild zu sehen? Dafür gibt es einen bestimmten Begriff. wink

Bojenfeld in Olpenitz

Kappuzzle® 253

Als Kappuzzlemotiv habe ich dieses Foto spontan ausgewählt als Reaktion auf Ingwers „Bojenfeld“-Antwort im letzten Olpenitz-Rätsel.

Olpenitz und Bojenfeld wurden erraten von Heino Küster, Ingwer Hansen, Runa Borkenstein, Ulli Erichsen und Maren Sievers.

Olpenitz - Bojenfeld - Foto: Holger Petersen (2009)

Am Bojenfeld scheiterten leider Michaela Bielke und Wolfgang Jensen – anders als der Herr, der uns hier zeigt, wie man nach kräftigem Westwind bei Flachwasser – also ohne die Möglichkeit zu schwimmen – zu seinem Bojenboot gelangen kann.

Olpenitz - Bojenfeld - Foto: Holger Petersen (2009)

42 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Michaela Bielke

    Ich habe das Wort vorher nie gehört. :(
    Ingwers Antwort hatte ich als Scherz verstanden. aber wie heißt es so schön : Man lernt nie aus.

  2. Wolfgang Jensen

    Dadurch, dass ich Ingwers Antwort „Bojenfeld“ lesen konnte und er mir das auf Nachfrage noch erklärte, dachte ich, dass seine Antwort falsch sei, denn sonst hätte ich sie ja nicht lesen dürfen. Ich lege also hiermit Einspruch gegen die Auswertung ein und verwahre mich gegen die Behauptung, ich sei „am Bojenfeld gescheitert“. Notfalls gehe ich bis zum BGH oder zum EGH. :wink: :wink:

    1. admin

      Beim vorigen Olpenitz-Rätsel war die Antwort ja auch falsch. Deshalb durftest du sie sehr wohl lesen und dir auch erklären lassen. Damit warst du bei diesem Rätsel eigentlich sogar im Vorteil. ;-)

      1. Wolfgang Jensen

        Ach was! :wink:

  3. Maren Sievers , geb Bonau

    Wieder Olpenitz

  4. Maren Sievers , geb Bonau

    Bojenfeld

  5. Holger Petersen

    Vielleicht dient es ja der Wahrheitsfindung (wohl eher nicht!): Mausrechterzeigerklickeigenschaften auf die Originaldatei in meinem „Archiv“ sagt: die Aufnahme müsste schon vom 27.05. 2 0 0 9 stammen (11Uhr11 oder so).

    1. admin

      Um genau zu sein, um 11:11:29 Uhr. Sorry, das angegebene Datum ist einfach nur ein Kopierfehler von einem anderen Foto und wird auf der Stelle bereinigt. Ob das Rätsel dadurch deswegen leichter oder schwerer zu lösen ist …

  6. Wolfgang Jensen

    Könnte der Begriff „Grundberührung“ sein.

    1. Wolfgang Jensen

      Oder Ankerlieger

  7. Wolfgang Jensen

    Ist das Olpenitzdorf?

  8. Ulli Erichsen

    Weseby

    1. Heino Küster

      Das ist ja noch weiter weg ;-)

      1. Ulli Erichsen

        Die Schlei ist jaj auch recht lang
        Man muss sich von Boje zu Boje ans Ziel heranraten.

    2. Ulli Erichsen

      Olpenitz

      1. Ulli Erichsen

        Bojenfeld

    3. Runa Borkenstein

      Ulli, dieses Tipp-Minenfeld
      kann man durchschiffen,
      wenn man BiRä-Kap-Hopping macht

  9. Runa Borkenstein

    Nun zum Gürtel noch der Hosenträger:
    Holger war am Bojenfeld in Olpenitz.

  10. Runa Borkenstein

    in Rieseby

    1. Heino Küster

      Da bist Du zumindest (sehr) weiträumig auf der richtigen Schleiseite ;-)

      1. Runa Borkenstein

        Danke, aber Olpenitz ist Schwansen sondern Schlei :)

        1. Runa Borkenstein

          Nicht nur über dem Bojenfeld Nebel
          heute! Gibt`s eigentlich Marinefeldwebel?
          Dicke Suppe macht auch das Schreiben schlicht,
          statt „sondern“ müsst`s nämlich oben heißen „und nicht“

      2. Michaela Bielke

        Den Ort habe ich auch sofort erkannt, aber hast Du schon das gesuchte Wort gefunden?

        1. Heino Küster

          Ja.

  11. Heino Küster

    Ein „Bojenfeld“, wie es Ingwer kürzlich benannt hat.

  12. Runa Borkenstein

    Bojenplatz – Bojenliegeplatz – Bojenfeld

  13. Ingwer Hansen

    Olpenitz, Bojenfeld

  14. admin

    Zäumen wir das Boot mal von hinten auf. Der Liegeplatz wurde schon einmal benannt – allerdings nicht in diesem Rätsel. ;-) Die Antwort, die dort falsch war, wäre hier richtig. Wer diese Antwort findet, hat auch den Ort.

  15. Regina Blätz

    :-) gerade sehe ich erst, dass auch der Ort gefragt ist, also das ist Weidenfeld.

    1. Regina Blätz

      Oh ne, rechts ist auch Land in Sicht…..dann muß ich nochmal überlegen.

  16. Maren Sievers , geb Bonau

    Windwatten

  17. Manfred Rakoschek

    seenotrettungskreuzer

  18. Runa Borkenstein

    Ebbe

  19. Regina Blätz

    Aufgelaufen

  20. Ulli Erichsen

    Wasserski

  21. Michaela Bielke

    Keine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

  22. Michaela Bielke

    Olpenitz

  23. Heino Küster

    Fachbegriff: „Slippen“ mittels Bootstrailer oder Slipwagen

    1. Heino Küster

      Dann: „vor Anker liegen“ …

      1. Heino Küster

        Oder: „trocken gefallenes“ Boot (bei Flachwasser/Ebbe)

  24. Heino Küster

    Olpenitzer Schleiufer (beim Campingplatz), gegenüber von Schleimünde…

  25. Michaela Bielke

    Niedrigwasser

Kommentare sind deaktiviert.