«

»

Okt 26 2015

Kappuzzle® 293 – Daebel | Köhl

Nach Dr. Schnoor ist auch dieses Kappuzzle® ein Lehrerrätsel. Und zwar zeigt es zwei Lehrer an der Klaus-Harms-Schule, die 1963 zusammen mit ihren Klassen für das Abschlussfoto posieren. Da ich dieses Abi-Foto noch nicht in der Klassenfoto-Galerie veröffentlicht habe, ist das Rätsel nicht ganz leicht.

Weil es sich um zwei Lehrer handelt, liegt die Ratebegrenzung diesmal bei 10 Antworten. Aber ob die reichen? rolleyes Im Übrigen ist es wieder zweckmäßig, beim Raten nicht beide Lehrer in einem Kommentar zu nennen.

Herr Daebel und Herr Köhl

Kappuzzle® 293

Die Klassenlehrer des Abi-Jahrgangs 1963 waren Herr Daebel (OIm) und Herr Köhl (OIs). Beide wurden erraten von Wolfgang Jensen, Heino Küster, Runa Borkenstein, Almut Langenfeld und Holger Petersen. Auf Herrn Daebel tippten außerdem Klaus-Detlef Schnoor, Bernd Sahlmann und Katrin Wummel und Regina Blätz auf Herrn Köhl.

Das vollständige Foto ist jetzt in der Klassenfoto-Galerie zu finden.

65 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Katr!n Wummel

    Ein interessantes Foto: Links ein gütiges Lächeln, rechts ein in Szene gesetzter fast „diabolischer“ Blick.

  2. Katr!n Wummel

    Links Daebel

  3. Katr!n Wummel

    Links Herr Reinhardt

  4. Holger Petersen

    Auf der Backbordseite könnte Herr Daebel sitzen.

  5. Regina Blätz

    Rechts Herr Köhl

  6. Katr!n Wummel

    Links Pankalla

    1. Heino Küster

      Für den linken Herren (im Bild links!) hat mir die entsprechende Schulchronik geholfen…

      1. Katr!n Wummel

        Guter Tipp. Da werde ich nochmal reingucken. Danke :)

      2. Runa Borkenstein

        mir auch

  7. Almut Langenfeld, geb. Weiland

    Dann kann es links nur noch Herr Daebel sein. Das Outfit passt auch irgendwie.

  8. K.-D. Schnoor

    Bleibt für mich nur noch Schubert, wegen der hohen Stirn..

  9. K.-D. Schnoor

    rechts der Gärtner, nie gehört, aber vielleicht war er der….

  10. Bernd Sahlmann

    links: Daebel

  11. Katr!n Wummel

    Ich gebe auf … Ich hab auf so viele Hände, Bäuche, Haare, Kinnladen geguckt …
    Bei dem Foto von 1987 aus der Lehrer-Galerie fiel mir dabei auf: Dort ist nicht Herr Wittorf, sondern Herr Mattig abgelichtet. Ich hab noch ein Foto vom Anfang der 80er, wo beide drauf sind. soll ich das mal schicken?

    1. Runa Borkenstein

      Katrin,
      vielleicht klappt`s – zumindest bei dem Herrn links-
      wenn Du mal auf die Mundpartie blickst :)
      Aus welchen Gründen auch immer,
      war das bei mir die :idea:

      1. Katr!n Wummel

        Danke für den Tipp, Runa. :)
        Das hat mich auf eine Idee gebracht … bin gespannt, ob es richtig ist.

      2. Runa Borkenstein

        Oha, Katrin, ich meinte natürlich den rechts,
        der Mund links fehlt ja noch.
        Wohl ein „freudiger“ Versprecher:
        weil der Herr rechts war „links“;
        was so damals als solches galt.

        1. Katr!n Wummel

          :D
          Das hab ich mir gedacht. Deshalb kam ich auf die Idee, dass es an meiner „Links-Rechts-Schwäche“ liegt. Ist mit „Links“ der Lehrer gemeint, der links von dem anderen Lehrer sitzt? Oder der für den Betrachter links sitzt? Ich bin jedenfalls schon ultra-gespannt auf die heutige Auflösung!

          1. Runa Borkenstein

            Perspektive der Betrachterin,
            also: wenn wir vor den beiden Herren stünden

      3. Katr!n Wummel

        Ich dachte bei der Mundpartie auch an Köhl (ich hab Musik bei ihm gehabt), dachte aber, dass er erst 1964 in der KHS angefangen hat. Das ist denn wohl meine Lese-Merk-Schwäche :D

  12. Katr!n Wummel

    Rechts Michel

  13. Konrad Reinhardt

    Nun sind die Namen fast aller Lehrer, die auf dem Foto ‚Lehrerkollegium 1955‘ zu sehen sind, genannt. Einer der fehlenden Namen wird für das Kappuzzle noch gesucht.

  14. Holger Petersen

    Steuerbord: Köhl

  15. Almut Langenfeld, geb. Weiland

    Links Herr Franke

  16. Almut Langenfeld, geb. Weiland

    Links Herr Jacobsen

  17. Almut Langenfeld, geb. Weiland

    Rechts Herr Köhl

  18. admin

    Aus gegebenem Anlass muss ich heute mal (wieder :( ) eine Sache loswerden, die mich wirklich nervt.

    „Filter“

    Alles in allem läuft es hier seit vielen Monaten auf einem sehr angenehmen Niveau ziemlich rund. Was mich aber immer und immer wieder ägert, ist diese ständig wiederkehrende Filter-Thematisierung.

    Ich fasse für alle neu dazu gekommenen und für alle anderen, die meine bisherigen diesbezüglichen Ausführungen nicht ernst nehmen oder inzwischen einfach wieder vergessen haben, zusammen:

    • Der Filter ist eine rein funktionelle Maßnahme, um das Raten für euch attraktiver zu machen. Die einzige Alternative, wenn viele die Chance zum Mitmachen haben sollen, ist: alles zu moderieren!
    • Insofern ist der Filter kein inhaltliches Thema für Kommentare.
    • Weil ich alles möglichst einfach handhaben möchte, führen insbesondere alle Versuche, den Filter zu „überlisten“, in die falsche Richtung, nämlich in erster Linie gegen den admin.
    • Ich behalte mir auch zukünftig vor, Kommentare, die sich nicht auf das Thema, sondern auf die Art meiner Moderation beziehen, einfach zu löschen.

    Sorry und Danke. :cool:

  19. Runa Borkenstein

    Vom Brustkorb her müsste es
    links Herr Krassow sein

    1. Runa Borkenstein

      oder Herr Daebel

  20. Runa Borkenstein

    rechts: Herr Köhl

  21. Regina Blätz

    Rechts Herr Boots

    1. Regina Blätz

      Herr Steinmetz?

    2. Katr!n Wummel

      Du meinst sicher Buhtz, oder?

      1. Regina Blätz

        upps, ja natürlich. Kam mir doch gleich so komisch vor. :)

  22. Heino Küster

    Rechts: Köhl

  23. Wolfgang Jensen

    Rechts Herr Köhl

  24. Wolfgang Jensen

    Rechts Herr Lassen

    1. Runa Borkenstein

      Ich hab` mir jetzt `ne Liste zu Ankreuzen gemacht, Wolfgang.
      Oder zählen bereits genannte (falsche) Doppelantworten
      nur beim Erstnennner???

      1. Katr!n Wummel

        Hhmm … Ist auch die Frage, ob man die Lehrer in denjenigen Antworten komplett ausschließen kann, wenn man so direkt ohne die kleinste Verzögerung durch den Filter rutscht, so wie ich mit meinen 3 Vermutungen …

        1. Runa Borkenstein

          Stimmt Katrin!
          Meine Antwort „Olpenitzdorf“ bei Bilderrätsel 322 ist auch glatt durchgegangen…

          1. admin

            Deine Antwort kam genau 9 Minuten, nachdem bereits die Lösung freigeschaltet war. :evil:

          2. Runa Borkenstein

            Das war bei mir aber tatsächlich noch nicht angekommen…
            Gut, dass wir drüber geschrieben haben :)

  25. Heino Küster

    Rechts: Dr.Bürgin

  26. Katr!n Wummel

    Links Schnoor

  27. Wolfgang Jensen

    Letzter Tipp für die rechte Seite für heute: Herr Jacobsen

  28. Wolfgang Jensen

    Ein mutiger Tipp: rechts Frau Weigmann

  29. Wolfgang Jensen

    Rechts Herr Reinhardt

  30. Heino Küster

    Rechts: Emeis

  31. Heino Küster

    Rechts: Linnemann

    1. Wolfgang Jensen

      Wer war das?

      1. admin

        „Ich heiße Erwin Linnemann, bin Lehrer und 66 Jahre …“ oder so ähnlich. :lol:

        1. Wolfgang Jensen

          Ach ja, der wollte doch ’ne Herrenbutike mit dem Papst in Wuppertal eröffnen. Stimmt, Achim! :D

      2. Heino Küster

        Lehrerkollegium 1955 hinten links neben Emeis, mehr weiß ich doch auch nicht ;-)

  32. Heino Küster

    Rechts: von Lonski

  33. Heino Küster

    Rechts: Klüver

  34. Heino Küster

    Rechts: Willi Lassen

  35. Heino Küster

    Links: Studienrat Daebel

  36. Katr!n Wummel

    Links: Klüver

  37. Katr!n Wummel

    Rechts: Krassow

  38. K.-D. Schnoor

    Links Herr Daebel

  39. K.-D. Schnoor

    Rechts Edgar Pankalla

  40. K.-D. Schnoor

    Links Dr.Bürgin

  41. Runa Borkenstein

    links: Herr Wittkopp

    1. Runa Borkenstein

      rechts Herr Bieling

  42. Wolfgang Jensen

    Links könnte Herr Daebel sein!

Kommentare sind deaktiviert.