«

»

Nov 10 2015

Kappuzzle® 299 – Mehlby

Hier kommt wieder einmal eine kleine Entdeckung von Michaela Bielke. Es handelt sich um eine Skulptur, die sie letzten Monat in Kappeln fotografiert hat, aber wo?

Mehlby

Kappuzzle® 299

Die Skulptur steht auf dem Rasen an der Kreuzung Nordstraße/Flensburger Straße in Mehlby, gegenüber vom früheren Café Tange, später „Alte Schiffsgalerie“.

Die Baumschnitzerei ist ein Geschenk des ehemaligen Stolker Bürgermeisters Peter-Heinz Philipsen, der sich in seinem Ruhestand u. a. der Holzschnitzerei widmet und auch schon einmal die Geschichte der Angeln in einen Kirschbaum geschnitzt hat, an die „jungen Leute“ vom Reisebüro DESIGNER TOURS. Früher war dort die Sparkasse Mehlby.

Das Thema ist das Reisen um die Welt – der Besuch aller Kontinente und Kulturen im Bewusstsein, dass der Mensch – als Einheimischer oder als Besucher – dabei auch die Verantwortung für den Schutz und den Umgang mit den Ressourcen dieser Welt trägt. Deshalb hat Peter-Heinz Philipsen bewusst die menschlichen Gesichter von Indern, Chinesen usw. oberhalb der darunter abgebildeten Kontinente platziert. Über allem dann ein Vogel, der anders als die Menschen in ihren Flugzeugen frei und unbeschwert durch die Welt fliegen kann.

Mehlby - Skulptur - Foto: Michaela BielkeMehlby - Skulptur - Foto: Michaela BielkeMehlby - Skulptur - Foto: Michaela Bielke

Richtig getippt haben Wolfgang Jensen, Konrad Reinhardt, Katrin Wummel, Ingwer Hansen, Heino Küster, Klaus-Detlef Schnoor, Runa Borkenstein, Holger Petersen, Claus Poppenhusen und Maren Sievers.

29 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Maren Sievers , geb Bonau

    Bei der Kneipe „Alte Schiffagalerie“

  2. Claus Poppenhusen

    Sparkasse Mehlby

  3. Holger Petersen

    Nordstraße/Flensburger Str.?

  4. K.-D. Schnoor

    Flensburger Straße Ecke Nordstraße, zu sehen ist das alte Cafe Tange.

  5. Ulli Erichsen

    Nestleweg / Bahnhofsweg

  6. Heino Küster

    Mehlby, Flensburgerstraße Ecke Nordstraße. Vor der ehemaligen (?) Sparkasse

  7. Konrad Reinhardt

    Es gibt in Kappeln ja gar nicht so viele Verkehrsampeln.

    1. Runa Borkenstein

      Is das ´n Tipp?
      Ich bin nun schon mehrfach
      sowohl im Halbschlaf als auch wach
      Kopfkino mäßig auf die Suche gegangen
      nach Kappelns Ampeln, bleib aber im Netz der Fakten gefangen:

      Bebaumung/ an Kreuzung Beton-Brückenüberführung (über Waldschneise?) /
      Tibets Fahnen an Mandelaugenwichtelstatue in Hanglage oben/
      unten kleines weißes Haus mit maritimem Ambiente/
      und Ausstrahlung einer gemütlichen Kneipe…

      Sowas in Altkappeln?
      Oder im Großraum?
      Werde gespannt
      weiter zappeln

      1. Runa Borkenstein

        ausgezappelt:
        Ecke Flensburger Straße/ Nordstraße
        (Der Ausschnitt der -vermuteten- Kneipe- gehört zur „Alte(n) Schiffsgalerie“

      2. Konrad Reinhardt

        Deine fantasievollen Überlegungen sind zum Teil wirklich zutreffend.
        Ampeln findet man normalerweise an verkehrsreichen Straßen.
        Habe mögliche Ampelstandorte bei Google Earth mit der Umgebung der Skulptur verglichen.

        1. Runa Borkenstein

          Danke, Konrad.
          Eine der Phantasien war inzwischen tatsächlich
          über einen anderen Arm der Krake g..gle zielführend :idea:

  8. Ingwer Hansen

    Auf den Grundstück der ehemaligen Nospa in Mehlby. Dort hat jetzt Designer Tours ihr Büro.

  9. Katr!n Wummel

    Ecke Nordstraße/Flensburger Straße bei der Sparkasse gegenüber der „Alten Schiffsgalerie“

  10. Ulli Erichsen

    Kindergarten, aber wo ?

  11. Konrad Reinhardt

    NW der Kreuzung Nordstraße – Flensburger Str.

  12. Wolfgang Jensen

    In Mehlby gegenüber der „Alten Schiffsgalerie“

  13. Runa Borkenstein

    auf dem Gelände des Kleingärtnervereins Kappeln e.V.

    1. Runa Borkenstein

      Neukappeln

  14. Ulli Erichsen

    Bei der Torfkuhle

  15. Holger Petersen

    Bei dem neuen ALDI in Ellenberg?

  16. Wolfgang Jensen

    Am Bahnhofsweg

  17. Heino Küster

    Ellenberg, wo es rechts hoch zur Jugendherberge geht?

  18. Heino Küster

    Bei der Mühle Amanda?

  19. Heino Küster

    An der Ecke Hospitalstraße / Hohlweg, wo die Gartenmöbel usw. verkauft werden? Wo früher das Holzlager von H.B. Lorentzen stand?

  20. Ulli Erichsen

    bei Stock

  21. Heino Küster

    Bei der Koslowski-Halle, wo die neuen Parkplätze gebaut wurden…?

  22. Heino Küster

    Bei der KHS im Hüholz

  23. Runa Borkenstein

    Ach du liebe Wichtelzeit;
    Herbst und Wald und Dunkelheit.
    Wo wohl dort die Fahnen wehen,
    so dass Wesen sie auch sehen?
    Gibt`s da vielleicht Wolfsgeheule,
    im Hüholz nah der Alten Eule?

  24. Wolfgang Jensen

    An der Schleibrücke

Kommentare sind deaktiviert.