«

»

Dez 16 2015

Kappuzzle® 310 – Ludwig-Hinrichsen-Straße

Ach wie schön, da ist mal wieder ein altes Foto aufgetaucht, auf dem ich mit dem Fahrrad unterwegs bin. Allerdings ist das noch mein altes „Damenrad“, auf dem ich damals nach meiner langen Krankheit das Radfahren erstmal wieder neu lernen musste.

Das Foto datiere ich auf 1962 und das „Herrenrad“ gab es – wie ihr wisst – erst zu meiner Konfirmation 1965.

Jetzt stellt sich – wie immer bei meinen Fahrrad-Rätseln – die Frage, wo ich denn gerade radele.
Witzigerweise bin ich heute exakt dort mit dem Auto langgefahren.

Ludwig-Hinrichsen-Straße

Kappuzzle® 310

Das ist die Ludwig-Hinrichsen-Straße in Kappeln, in die wir 1964 von der Friedrich-Hebbel-Straße gezogen sind. Zum Zeitpunkt der Aufnahme gab es dort erst wenige Häuser. Im Haus Nr. 18 am Ende der Sackgasse war gerade Richtfest, rechts daneben im bereits fertiggestellten Haus Nr. 19 wohnte Oberstudienrat Jacobsen mit seiner Familie.

Erraten wurde die Ludwig-Hinrichsen-Straße von Wolfgang Jensen, Ulli Erichsen, Ingwer Hansen, Katrin Wummel, Konrad Reinhardt, Runa Borkenstein und Regina Blätz.

 

41 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Michaela Bielke

    So weit war ich gar nicht weg.

  2. Regina Blätz

    Ludwig Hinrichsen Straße

  3. Konrad Reinhardt

    Ludwig-Hinrichsen-Straße

  4. Runa Borkenstein

    Heinrich Köster Straße

    1. Runa Borkenstein

      aber auf Dothmark ist es ja wohl doch eher

      1. Runa Borkenstein

        Ludwig-Hinrichsen-Straße

  5. Maren Sievers , geb Bonau

    Wann wurde denn die Meierei an der Nordstrasse gebaut?

  6. Runa Borkenstein

    Wann wurde eigentlich der ZOB gebaut?

  7. Katr!n Wummel

    Ich halte Dothmark auch für sehr wahrscheinlich. Vielleicht eine Sackgasse: Ludwig-Hinrichsen-Straße

  8. Ingwer Hansen

    Ludwig Hinrichsen Str.

  9. Ingwer Hansen

    Das kann ja fast überall sein. Ist es vielleicht in der Stettiner Str. ?

  10. Michaela Bielke

    Oh,oh letzter Versuch: Margarethen-Klinik

  11. Katr!n Wummel

    Hüholzweg

  12. Katr!n Wummel

    Fritz-Reuter-Straße

    1. Ulli Erichsen

      Sieht doch eher nach einer Sackgasse aus.

      1. Katr!n Wummel

        Jo, und ich hab sie auch schon erraten, glaube ich :)
        Trotzdem Danke für den Tipp!

  13. Holger Petersen

    Konsul-Lorentzen-Str.?

  14. Ulli Erichsen

    Ludwig-Hinrichsen-Straße

  15. Regina Blätz

    Irgendwo in Dothmark sicherlich wg. des Neubaus, könnte allerdings auch Neukappeln sein……?
    erstmal rate ich Breslauer Straße

    1. Regina Blätz

      Todtsche Koppel?

  16. Wolfgang Jensen

    Ludwig-Hinrichsen-Straße

  17. Heino Küster

    Theodor-Storm-Straße?

  18. Konrad Reinhardt

    Arnisser Straße

  19. Michaela Bielke

    Friedrich-Hebbel-Str.

  20. Runa Borkenstein

    Akeleiweg

    1. Ingwer Hansen

      Runa, wo ist der denn?

      1. Wolfgang Jensen

        Der ist in der Kleingartenanlage bei der Dänischen Schule und geht vom Vereinshaus „Kürbisklause“ bis zum Friedhof.

        1. Ingwer Hansen

          Wolfgang, den kenne ich nicht. Ok, den Weg schon, aber den dazu gehörenden Namen nicht. Ich hatte aber völlig vergessen, dass der Weg soooo breit ist. ;-)
          Wie geht es dir? Ich habe mir schon richtig Sorgen um Dich gemacht.

          1. Wolfgang Jensen

            Das ist kein offizieller Weg. Dort steht ein selbst erstelltes Holzschild, wahrscheinlich von den Kleingärtnern gemacht. Beim „Kirchtreppenrätsel“ habe ich schon auf meinen Gesundheitszustand geantwortet. Danke für Deine Fürsorge! :)

          2. Ingwer Hansen

            :-) :-) :-) :-) :-) :-)

          3. Wolfgang Jensen

            Und was heißt das?

  21. Michaela Bielke

    Klaus Groth Str.

  22. Michaela Bielke

    Prinzenstr.

  23. Runa Borkenstein

    Auf dem „Großen Parkplatz“ (Wassermühlenstraße)

    1. Runa Borkenstein

      Dann vielleicht die Ecke des Platzes, die schon Schmiedestrasse ist.
      Ist da nicht jenseits der Hecke der Friedhof zu sehen?

  24. Katr!n Wummel

    Friedrich-Hebbel-Straße

    1. Runa Borkenstein

      Bist Du eigentlich mi Fröbl-ich-Hebbel schnell durchgekommen, Katr!n?

      1. Katr!n Wummel

        ???
        Ich weiss grad nicht, was du meinst :?:

        1. Runa Borkenstein

          später…

          1. Katr!n Wummel

            Verstehe … ;)

      2. Heino Küster

        Bist Du beim Fröblweg, Runa? Wurde der Kindergarten dort so früh schon gebaut?

Kommentare sind deaktiviert.