«

»

Feb 26 2016

Bilderrätsel Nr. 340 – Meierei Pommerby

Zum Wochenende wieder ein kleines „Extra“. Ein weiteres schönes Foto, das uns Karl-Wilhelm Lemke zum Raten zur Verfügung stellt.

Frage: Wo wurde es aufgenommen und um welches Gebäude handelt es sich?

Bilderrätsel Nr. 340

Meierei Pommerby

Nach einer kurzfristigen Irritation, weil Wolfgang Jensen sehr überzeugt war, dass es sich um die Meierei in Stenderup handelt, steht für mich eindeutig fest, dass es die Meierei in Pommerby ist, wie es mir Karl-Wilhelm zu den beiden Fotos mitgeteilt hat. Sein Schwiegervater war früher übrigens Leiter dieser Meierei.

Insofern haben Konrad Reinhardt, Heino Küster, Wolfgang Jensen, Ingwer Hansen, Ulli Erichsen, Regina Blätz und Runa Borkenstein richtig getippt.

54 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. admin

    Siehe Link auf „Pommerby“.

  2. Wolfgang Dase

    Ich habe auf der website von Pommerby, oben rechts, noch ein Bild der Meierei gefunden. Es stammt wohl von ganz, ganz früher.

  3. Holger Petersen

    Pommerby hatte vielleicht auch früher einmal eine Meierei.

  4. Runa Borkenstein

    die Gemeinde hat `ne schöne Seite:
    „Historie
    Der Ort Pommerby, ein ehemaliger Meierhof, wurde um 1400 zum ersten Mal erwähnt, und gehörte damals zum Gut Rundhof. Gammeldamm und Niedamm waren Parzellen des Meierhofes und wurden nach der Aufhebung der Leibeigenschaft selbstständige Höfe.“

  5. Runa Borkenstein

    Genossenschaftsmeierei Pommerby

  6. Regina Blätz

    Letzter Versuch: Pommerby, Genossenschaftsmeierei

  7. Regina Blätz

    Oder Kronsgaard? (Wegen der Postkarte und Entfernung zu Kieholm)

  8. Ulli Erichsen

    Pommerby

  9. Wolfgang Dase

    Rüde in Mittelangeln

  10. Wolfgang Dase

    Sterup

  11. Ingwer Hansen

    Nach dem Hinweis von Achim tippe ich auf Pommerby

  12. Wolfgang Jensen

    Pommerby

  13. Heino Küster

    Pommerby?

  14. Konrad Reinhardt

    Pommerby

  15. Regina Blätz

    In Stoltebüll

  16. admin

    Da es bisher keine richtige Antwort gibt, hier ein kleiner Tipp:
    Kürzlich haben wir aus dem Ort eine sommerliche Ansichtskarte von einem Ferienhof erhalten. Die Meierei ist darauf aber nicht abgebildet.

  17. Regina Blätz

    Meierei in Niesgrau (falls dort eine gab)

  18. Heino Küster

    Deshalb kann ja auch fast jedes Dorf in Angeln (ca. 10 Fahrradminuten von Kieholm oder Schwackendorf entfernt) die Lösung sein ;-)

  19. Katr!n Wummel

    Letzter Versuch: Steinfeld

  20. admin

    Nachdem inzwischen weitgehende Übereinstimmung herrscht, dass es sich hier um eine alte Meierei handelt, fehlt nur noch der Ort – der übrigens in Angeln liegt.

  21. Konrad Reinhardt

    Steinbergkirche

  22. Wolfgang Jensen

    Sehe ich auch so, Heino. In Angeln gab es mal ca. 125 Meiereien, z.T. im Abstand von 2-3 km. Und viele sehen sich auch noch ähnlich.

  23. Heino Küster

    Es gibt zu viele dieser ehemaligen Milchverabeitungsbetriebe…schwer…

  24. Heino Küster

    Esgrus

  25. Heino Küster

    Sandbek

  26. Heino Küster

    Ach, hatte Katr!n ja schon…

  27. Heino Küster

    Oersberg (Käskeller)?

  28. Wolfgang Jensen

    Ich war mir ziemlich sicher. :cry:

  29. Wolfgang Jensen

    Ich bin jetzt ziemlich sicher, dass das Stenderup ist.

  30. Maren Sievers, geb. Bonau

    Grummark

  31. Maren Sievers, geb. Bonau

    Grödersby

  32. Katr!n Wummel

    Süderbrarup

  33. Katr!n Wummel

    Oersberg

  34. Ulli Erichsen

    Lehbek

  35. Katr!n Wummel

    Wittkiel

  36. Regina Blätz

    Steinberg jetzt die Genossenschaft?

  37. Heino Küster

    Der Ort ist nach dieser Logik: „xxx xxx“, wenn ich Recht haben sollte ;-)

  38. Heino Küster

    Alte Meierei in Grummark

  39. Heino Küster

    Oller Kotten

  40. Katr!n Wummel

    Und ich finde es gut, weil es etwas geometrisches hat :-)

  41. Katr!n Wummel

    Hasselberg

  42. Michaela Bielke

    Süssmosterei Steinmeier

  43. admin

    Eine letzte Bemerkung für heute:
    Alle, die „hm hm hm xxx“ schreiben, haben mit dem „hm hm hm“ bisher recht – mit dem „xxx“ aber nicht. :-(
    Morgen nehme ich das „hm hm hm“ aus dem Filter und dann geht es nur noch um den Ort „xxx“.
    Die Idee, Orte über Routenplaner-Zeiteinheiten zu beschreiben, finde ich übrigens witzig. :lol: Vor allem deshalb, weil es kein Stück weiterhilft. :mrgreen:

  44. Wolfgang Jensen

    Meierei Weißes Ross zwischen Lehbek und Rundhof

  45. admin

    Damit alle anderen wissen, was sie in ihr Navi eingeben müssen:
    Konrad tippte auf Kopperby und Ingwer auf Schwackendorf – jetzt auf Kieholm, aber von da ist die Fahrtzeit auch nicht viel kürzer. ;-)

  46. Ingwer Hansen

    Meierei Kieholm.

  47. Ingwer Hansen

    Dann muss ich ja noch einmal ran! Einen schönen, erholsamen Abend wünsche ich Dir!

  48. admin

    Während ich es Konrad nicht abnehme, weil er einen völlig falschen Ort angegeben hat (laut Routenplaner 20 Minuten entfernt – mit dem Auto, nicht mit dem Fahrrad ;-) ), werde ich deine Antwort grundsätzlich nicht anzweifeln, weil du ohnehin anscheinend ständig und überall mit dem Rad unterwegs bist. Aber: Auch du hast den falschen Ort genannt. Allerdings bräuchtest du von dort nur etwas die halbe Zeit zum Ziel.
    So macht moderieren nach einem anstrenden Tag Spaß. :lol: Aber gleich ist trotzdem Feierabend.

  49. Wolfgang Dase

    Fischräucherei Kieholm / Ecke B199

  50. Ingwer Hansen

    Ich fahre dort auch heute noch häufig vorbei, mit dem Fahrrad. ;-)

  51. Ingwer Hansen

    Meierei in Schwackendorf

  52. Konrad Reinhardt

    Hier kam ich während meiner Schulzeit so alle ein bis zwei Wochen mit dem Fahrrad vorbei. ;)

  53. Konrad Reinhardt

    Kopperby, alte Meierei

  54. Holger Petersen

    Das kann eigentlich nur eine alte Meierei sein (in Loose?).

Kommentare sind deaktiviert.