«

»

Apr 11 2016

Kappuzzle® 352 – Jugendherberge

Der nächste Rätselvorschlag kommt von Regina Blätz, die kürzlich in Kappeln ein Motiv entdeckt hat, dessen Standort es hier zu erraten gilt.

Einfahrt zur Jugendherberge

Kappuzzle® 352

Laut Reginas Beschreibung steht der Stein bei der neuen Kappelner Jugendherberge in der Eckernförder Str. 2 – neben dem ehemaligen Gut Loitmark – in der Mitte des Wendekreises der Einfahrt und ist von der Straße aus zu sehen. Die Wikingermotive sind nicht nur aufgemalt, sondern in den Stein graviert.

Auf meine Anfrage nach weiteren Informationen erhielt ich vom „Herbergsvater“ der Jugendherberge Kappeln folgende Auskunft:

Sehr geehrter Herr Gutzeit,
zum Künstler kann ich Ihnen nichts sagen. Ich weiß, dass die beiden Steine als Kunst am Bau von den ausführenden Architekten geplant wurden. Leider ist gibt es das Architekturbüro nicht mehr!
Meines Wissens stehen die Steine seit dem Neubau an Ihren Standorten. Eröffnung war 1990. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.
Mit freundlichen Grüßen
Steffen Lorenz

Kappeln - Jugendherberge - Foto: Regina Blätz (04.04.2016)Kappeln - Jugendherberge - Foto: Regina Blätz (04.04.2016)

Mit ewas Hilfe wink wurde der Standort erraten von Konrad Reinhardt, Katrin Wummel, Wolfgang Jensen, Heino Küster, Runa Borkenstein, Wolfgang Dase, Michaela Bielke, Holger Petersen, Ingwer Hansen und Maren Sievers.

20 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Maren Sievers, geb. Bonau

    Bei der Jugendherberge

  2. Ingwer Hansen

    Das Ding findet man bei der Jugendherberge in Kappeln.

  3. Michaela Bielke

    Jugendherberge

  4. Holger Petersen

    Könnte also bei einem Polizeirevier mit (preiswerten) Gewahrsamszellen zu finden sein :)

    1. Holger Petersen

      aber die Admin-Beschreibung deutet natürlich auf die „neue“ Jugendherberge hin.

  5. Wolfgang Dase

    So ein ähnliches Teil steht auch neben der Schaukel. :)

  6. Wolfgang Dase

    Die Jugendherberge in Kappeln.

  7. Runa Borkenstein

    Jugendherberge

  8. Heino Küster

    Dann wohl bei der Jugendherberge…

  9. Wolfgang Jensen

    Bei der Jugendherberge

  10. Katr!n Wummel

    Vor der Jugendherberge

  11. Konrad Reinhardt

    Jugendherberge

  12. admin

    Wahrscheinlich ist die Aufgabe höchstens von „Einheimischen“ lösbar. :-(
    Kleine Hilfe:
    Das Wikingerornament ist eine Gravur neueren Datums auf einem Stein (Findling) in Schwansen, und zwar in der Mitte des Wendekreises einer Zufahrt zu einem vielbesuchten Gebäude, in dem man auch preiswert übernachten kann.

  13. Wolfgang Dase

    Das könnte ein nachempfundenes Wikingerornament sein, Drache, Sturmvogel, etc :?:

  14. Dietrich von Horn

    Da steht doch ein Brunnen auf dem Rathausmarkt. Mit Keramik von Stock. Ist es da?

  15. Maren Sievers, geb. Bonau

    Beim Pierspeicher auf einem Stein neben
    dem halben Wikingerboot? (einfach mal drauf losgeraten)

  16. Michaela Bielke

    Ich kenne das Teil :) , aber wo ist es zu finden? :(

    1. Runa Borkenstein

      Ich bin mir auch ganz sicher, es kürzlich in Kappeln gesehen zu haben;
      und kann mich noch an an das Stimmchen erinnern,
      das da flüsterte: „Knips mich“…

  17. Holger Petersen

    Scheinbar eine nachgemalte Höhlenzeichnung. Aber in welcher der diversen Höhlen von Kappeln befindet sie sich? :)

  18. Runa Borkenstein

    Treibt sich dieses Frettchen vielleicht im Bereich des Nordhafens rum?

Kommentare sind deaktiviert.