«

»

Aug 15 2016

Kappuzzle® 393 – Fährberg

Das nächste Ansichtskartenfoto stammt aus Kappeln in den 30er-Jahren.

Gasthaus „Zur Börse“

Kappuzzle® 393

Das Gasthaus „Zur Börse“ am Fährberg, wo heute die „Fährschenke“ zu finden ist, wurde erraten von Wolfgang Jensen, Konrad Reinhardt, Wolfgang Dase, Runa Borkenstein, Heino Küster, Michaela Bielke, Ingwer Hansen, Gerhard Wummel, Regina Blätz, Klaus-Detlef Schnoor und Katrin Wummel.

Eine ausführliche und reich bebilderte Beschreibung gibt es bei Eckhard Schmidt.

33 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Konrad Reinhardt

    Die rote Fahne hat dort mit Sicherheit nicht geweht.
    Siehe Foto bei Eckhard Schmidt.

    1. Wolfgang Jensen

      Wie kannst Du auf einer schwarz-weiß Karte die Farbe rot erkennen?

      1. Konrad Reinhardt

        Die Hakenkreuzflagge war auch rot.

        1. Wolfgang Jensen

          Verstehe! Danke! :)

          1. Katr!n Wummel

            Ich noch nicht :?:

          2. Konrad Reinhardt

            Das Foto gibt es auch bei Eckhard Schmidt.

          3. Wolfgang Jensen

            Bei eBay gibt’s diese Karte auch (Festpreis 19,99 €), da ist das Hakenkreuz aber mit einem roten Punkt abgedeckt.

          4. Katr!n Wummel

            Verstehe nun auch. Danke!

  2. Katr!n Wummel

    Fährberg

  3. Klaus-Detlef Schnoor

    Fährberg Ecke Hafen, mit dem durch Bombentreffer zerstörten Gebäude, rechts daneben das Zollamt.

  4. Regina Blätz

    Die „Börse“, glaube ich. Dort, wo heute die Fährschänke steht

  5. Gerhard Wummel

    Gasthaus Börse am Fährberg/Hafen

  6. Ingwer Hansen

    Gasthof zur Börse

  7. Ingwer Hansen

    Fährberg

  8. Michaela Bielke

    Am Hafen / Ecke Fährberg
    heute Fährschänke

  9. Heino Küster

    Börse

  10. Konrad Reinhardt

    Nur merkwürdig, dass man extra für dieses Foto den obersten Teil des Kirchturmes auf einen Schornstein gesetzt hat. :mrgreen:

    1. Runa Borkenstein

      Mit Giebeln und Türmen kann man in Kappeln
      ganz wunderbar „Stagukan“-Bilder machen.

      1. Katr!n Wummel

        Rätselhafte Runa :-)

        1. Konrad Reinhardt

          Ich denke ganz einfach, es sind Bilder, die man staunend anguckt. :?:

        2. Runa Borkenstein

          „Stagukan“ ist ein Kinderbilderbuch, dessen Seiten in 3 Teilen geschnitten sind,
          sodass man Tierkörpermixe und entsprechende Sprachspiele damit machen kann.
          (Falls dies Dein Rätsel war, Katr!n)

  11. Almut Langenfeld, geb. Weiland

    Feldstraße

  12. Heino Küster

    Fährberg

  13. Runa Borkenstein

    Am Hafen, Ecke Fährberg „Die Börse“

  14. Heino Küster

    Querstraße

  15. Holger Petersen

    Wassermühlenstraße?

  16. Heino Küster

    Poststraße, heute Bierakademie… (?)

  17. Runa Borkenstein

    Mühlenstraße

  18. Wolfgang Dase

    Gasthof „zur Börse“, Fährberg / Ecke Hafen, vor dem Kriegsschaden.

  19. Konrad Reinhardt

    Gasthaus „Zur Börse“

  20. Konrad Reinhardt

    Der Schleipavillon

  21. Wolfgang Jensen

    Gasthaus „Zur Börse“

  22. Ingwer Hansen

    Am Hafen, in der Nähe des Dehnthofes.

Kommentare sind deaktiviert.