«

»

Jul 21 2018

Schleswig-Holstein-Rätsel Nr. 2 ~
Die Kreise Schleswig-Holsteins 1867

Vor einem Jahr hat Konrad Reinhardt für uns ein Kreuzworträtsel gebastelt, in dem es um die heutigen Städtenamen in Schleswig-Holstein ging.

Wegen der positiven Resonanz und weil ich gerade etwas Nettes gefunden habe, biete ich euch hier ein neues ähnliches, aber doch ganz anderes Rätsel an.

Diesmal geht es um die Kreise Schleswig-Holsteins.

Das ist ja simpel, könnte man denken. Ist es auch, aber die Namen einfach aus Internet-Fundstellen in den Kommentar zu kopieren, reicht als Lösung leider sad lol nicht.

In meiner Schulzeit, als es noch keine Fotokopierer oder gar Drucker gab, hieß die angesagte Vervielfältigungsmethode „Hektographie“: Text und Zeichnungen wurden auf ein Matrizenblatt getippt, geschrieben oder gezeichnet und dann mit der „Nudelmaschine“ vervielfältigt. Sobald ich auch nur daran denke, habe ich gleich wieder den typischen „Schnapsgeruch“ in der Nase.

Aber es gab auch noch etwas Anderes, das insbesondere im Heimat- und Erdkundeunterricht zum Einsatz kam: „Westermanns Umrisse“. Das waren Länder-, Städte- oder Weltkarten ohne Beschriftung, die nach Bedarf direkt in die Schulhefte gestempelt werden konnten und dann dort von uns ausgemalt und beschriftet werden mussten.

In meinem Heimatkundeheft aus dem Schuljahr 1958/59 gibt es neben vielen Freihandzeichnungen auch eine dieser „Stempelkarten“, und zwar von

Angeln

Heimatkunde 1958 - Angeln

Die Kreise Schleswig-Holsteins 1867

Nach den preußischen Siegen gegen Dänemark (1864) und Österreich (1866) gehörte ab 1867 ganz Schleswig-Holstein als Provinz zur preußischen Monarchie. Noch im selben Jahr kam es zur Bildung einer einheitlichen Verwaltung nach preußischem Muster. Mit der „September-Verordnung“ vom 22.09.1867 wurde Schleswig-Holstein in einer neuen oberen Regionalgliederung in 20 Landkreise aufgeteilt.

Die Aufgabe besteht nun darin, die folgende Umrisskarte korrekt zu beschriften und gern auch ein wenig auszumalen.

Kreise Schleswig-Holsteins 1867 - Umrisskarte

Bitte ladet euch die PDF-Datei runter, druckt sie aus, scannt sie nach vollbrachter Arbeit wieder ein (oder macht ein Foto) und schickt mir die Lösung per E-Mail an admin@schulzeitreisen.de.

Wer nicht malen mag, kann alternativ das folgende Kreuzworträtsel lösen. Gern dürfen auch beide Lösungswege beschritten werden.

Kreise Schleswig-Holsteins 1867 - Kreuzworträtsel

Umlaute müssen als 2 Buchstaben eingegeben werden.

Die 13 eingefärbten Felder ergeben – richtig geordnet – den Lösungsbegriff, den ihr direkt in den Kommentar schreiben könnt.

Schreibt bitte keine einzelnen Kreisnamen in den Kommentar.

In der PDF befindet sich auch das Rätselgitter zum Ausdrucken.

Auflösung

Beginnen wir mit dem Kreuzworträtsel.

Kreise Schleswig-Holsteins 1867 - Lösung

Das Lösungswort hieß

NORDFRIESLAND

und wurde erraten von Heino Küster, Katr!n Wummel, Runa Borkenstein, Hans-Werner Panthel und meiner lieben Hanna, die mir ihre Lösungsvorschläge kurz vor der Auflösung auf den Schreibtisch gelegt hat.

Von Konrad Reinhardt kam zwar kein Lösungswort, aber dafür das gelöste Kreuzworträtsel – handgefertigt, da er im Augenblick keinen Drucker hat.

Lösung von Konrad ReinhardtLösung von Hanna Gutzeit

Ansonsten war die Kreativecke sehr überschaubar. Ausgemalt und beschriftet wurde die Karte nur von Maren Sievers, Runa Borkenstein und Hanna, wobei sowohl bei Maren als auch bei Hanna mit Altona der wohl „kniffeligste“ Kreis fehlt.

Lösung von Maren SieversLösung von Runa Borkenstein

Lösung von Hanna GutzeitKreise Schleswig-Holsteins 1867 - Lösung

Allen vielen Dank für die Mühe, die ihr euch trotz der Jahrhunderthitze gemacht habt.

14 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Maren Sievers, geb. Bonau

    Na, da hab ich Steinburg und Pinneberg ja wohl doch verwechselt,
    ich war ja auch noch in keinem der beiden Kreise…

  2. Hans-Werner Panthel

    Nordfriesland

  3. Konrad Reinhardt

    Viele Grüsse aus Nida an alle ! Habe gerade Thomas Mann besucht.

  4. Runa Borkenstein

    Nordfriesland

    (so schön weich da der Sand
    die Nordsee so warm:
    SPOs – SandbankCharme.
    Ich komm grad daher,
    der Abschied fiel schwer…)

  5. Runa Borkenstein

    Nun ist es endlich wieder Sommer
    Zum Badespass, oh Freude, komm er,
    der Rätselspass
    mit Flenser oder anderm Nass
    gemütlich wälzend trotz der Hitze
    alte Bücher, Hirt ’66, Ploetz S-H für Geistesbitze…

    Schöne Challenge zum schönsten Bundesland d.W.
    Dankeschön :)

  6. Katr!n Wummel

    Toll!!! Ich freu mich jetzt auf das Malen. Mal sehen, ob es vorzeigbar wird.

  7. Katr!n Wummel

    Nordfriesland

  8. Maren Sievers, geb. Bonau

    Ich glaube bis auf die Heute Dänischen Kreise
    müsste ich das ohne google schaffen.

  9. Maren Sievers, geb. Bonau

    Beim Ausdrucken wird bei mir Fehmarn abgeschnitten
    und beim Kreuzworträtsel fehlen rechts 5 Felder, auch ,
    wenn ich es in 80% Verkleinerung ausdrucke???

    1. admin

      Hallo Maren,

      du solltest die Datei erstmal speichern und dann mit Acrobat öffnen und drucken. Ggf. vorher „Anpassen“ anklicken.

      VG Achim

  10. Konrad Reinhardt

    Der etwas umstrittene Slogan

    Schleswig-Holstein – Der echte Norden

    ist es sicher nicht.

  11. Heino Küster

    13 blaue Felder und 14 Buchstaben in der Lösung:
    NORD FRIESLAND
    (Ein Leerzeichen :?: ) ;-)

    1. admin

      Danke, Heino, ist korrigiert.

  12. Heino Küster

    Wie geil ist das denn :!: super Einfall :idea:
    Und tolle Erinnerungen kommen hoch: Erfurt und die Stempel im Heft! Toll, dass Du Deins noch hast. Und danke, Konrad, für das Rätsel mit Auflagen!
    Bin auf die Ergebnisse sehr gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich bin mit der Speicherung
        meiner Daten gemäß der
        Datenschutzerklärung
        einverstanden.