«

»

Sep 20 2018

Bilderrätsel Nr. 476 – Heinrich Ickler

Eine weitere Rechnung aus den Sechzigern. Obwohl … eigentlich ist es ja eine Mahnung.

Wer hat sie geschickt?

Bilderrätsel Nr. 476

Der Name erscheint beim Berühren oder Anklicken mit der Maus.

Die Firma Heinrich Ickler in der Mühlenstraße 45 war in den 50er- bis 70er-Jahren ein renommiertes Baugeschäft in Kappeln.

Richtig getippt haben Hans-Werner Panthel, Maren Sievers, Klaus-Detlef Schnoor, Konrad Reinhardt, Holger Petersen und Runa Borkenstein.

33 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Runa Borkenstein

    dank Konrad ist nun doch noch ein Name aufgestiegen aus den Tiefen:

    1. Runa Borkenstein

      Ickler

  2. Konrad Reinhardt

    Ein Haus hatte die Familie in der M _ _ _ _ _ s t r a ß e fünfundvierzig

  3. Konrad Reinhardt

    Mühlenstraße 45 :!:

  4. Runa Borkenstein

    Baugeschäft Hirsch GmbH und Co KG

  5. Angelika Rossen-Bürger

    Baugeschäft Villbrandt???

    1. Heino Küster

      Das wäre Bartelsen, ob es das aber damals schon gab?

      1. Runa Borkenstein

        … dies Rätsel scheint mir
        „for Binnenkapplner only“…

        1. Angelika Rossen-Bürger

          …dass glaube ich auch!!! ;)

        2. Heino Küster

          Nein, Runa, ich habe keinen blassen Schimmer ;-) Kenne nur Bartelsen & Villbrandt privat von früher.

  6. Holger Petersen

    Fa. Ickler?

  7. Katr!n Wummel

    Ziegelei Ancker

  8. Runa Borkenstein

    Ich habe damals
    nur einen Namen
    in Verbindung mit Bauen gehört:
    Colmorn.

    1. Regina Blätz

      Geht mir auch so! War Isaak Bauunternehmer oder Spediteur?

      1. Runa Borkenstein

        …oder Kohlenhändler??? Ich fand den Namen immer so schwarz!

        1. Regina Blätz

          :D ……und ich meinte eigentlich Ickler, kam aber nicht drauf!! Wer zu spät kommt…..

  9. Maren Sievers, geb. Bonau

    Ein Mädel mit dem Nachnamen des Firmeninhabers
    ist mit Dir Achim eingeschult worden???

    1. Konrad Reinhardt

      Und diese Firma hat die Planung und Fertigstellung des Anbaus an das Reihenhaus meiner Eltern Anfang der 60ger durchgeführt.

    2. admin

      Ja, Maren, so ist es.
      Und vielleicht ist eine Hilfe für einige andere, wenn ich darauf hinweise, dass von den dort aufgeführten 43 Kindern fünf den glatten Durchmarsch geschafft haben und sich in der Abi-Liste von 1968 wiederfinden.
      Neben Wolfgang sind esg zwei weitere männliche und zwei weibliche Personen, von denen eine die Tochter der „Rätsel“-Firma ist.
      Nu‘ is‘ einfach, oder? :lol:

    3. Klaus-Detlef Schnoor

      Angelika?

  10. Konrad Reinhardt

    Ickler

  11. Runa Borkenstein

    Baugesellschaft Nordplan-Haus

  12. Klaus-Detlef Schnoor

    Heinrich Ickler

  13. Maren Sievers, geb. Bonau

    weißer Zement?

  14. Maren Sievers, geb. Bonau

    Ickler

  15. Maren Sievers, geb. Bonau

    Baufirma Lorenz Andresen

  16. Maren Sievers, geb. Bonau

    Harald Domeratzki

  17. Hansen, Ingwer

    H.B.Lorentzen

  18. Heino Küster

    Kolle?

  19. Hans-Werner Panthel

    Ickler

  20. Konrad Reinhardt

    Baugeschäft M. Lanckau

  21. Heino Küster

    Eisen-Jöns

  22. Hansen, Ingwer

    Hanquist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich bin mit der Speicherung
        meiner Daten gemäß der
        Datenschutzerklärung
        einverstanden.