«

»

Mai 25 2019

Kappuzzle® 566 – Schleimünde

Diese Sommerfrische ist schon etwas länger her.

Welchen Strand zeigt das Foto?

Schleimünde

Kappuzzle® 566
Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1929 zeigt den Badestrand von Schleimünde, der von Heino Küster, Konrad Reinhardt, Hans-Werner Panthel, Wolfgang Dase , Maren Sievers, Holger Petersen, Dr.Wolfgang Mehne, Michaela Fiering und Katr!n Wummel erraten wurde.

Auszug aus dem Text des Beitrags Kappeln vor 100 Jahren:

An der Schlei sind zwei Badeanstalten eingerichtet, die zu geringem Preise zu benutzen sind.

Außerdem ist zweimal täglich Gelegenheit zur Dampferfahrt nach dem Seebad Schleimünde. Man erreicht Schleimünde in halbstündiger Fahrt durch die prächtige untere Schlei. Hin- und Rückfahrt einschließlich Seebad kosten nur 50 Pfg. Bei Entnahme von Dutzendkarten stellt sich der Preis noch niedriger. Eine Kurtaxe wird nicht erhoben.

Der Badestrand in Schleimünde ist in jeder Hinsicht vortrefflich. Da der Wellenschlag hier im allgemeinen nicht zu stark ist, so ist die Badewirkung eine verhältnismäßig milde. Schleimünde ist einer der bevorzugtesten Badeplätze der ganzen Ostseeküste. Der schneeweiße Sandstrand ist herrlich, der Ausblick auf die See vom Strande aus unvergleichlich schön. Herren- und Damenbad sind getrennt. Am Strande liegt ein Erfrischungspavillon.

In Kappeln findet sich somit alles zusammen, um es zu einem erstklassigen Badeort zu machen.

29 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Wolfgang Dase

    Bei den ersten drei Versuchen dachte ich, in der Bildmitte die berühmte Silhoutte der "perspektivisch bedingten, scheinbaren, Landzunge" zu erahnen. ;)

  2. Katr!n Wummel

    Schleimünde auf der Schwansen-Seite

    1. admin

      „Schwansen“ war sicher ein Schreibfehler, oder? :lol:

      1. Katr!n Wummel

        okok ;-)

  3. Michaela Fiering

    Sieht so aus, als wäre im Hintergrund die Mole zum Leuchtturm Schleimünde..
    Alle Strände sind schon genannt.
    Ausser: Schleimünde

  4. Dr.Wolfgang Mehne

    Schleimünde

  5. Holger Petersen

    Gab es nicht früher auch einen eigenen Strand in Schleimünde, den man per Linienschiff erreichen konnte? Ich meine, als Kind mal dort gewesen zu sein. Als enorm störend habe ich heute noch Baggerarbeiten für den Marinehafen in Erinnerung…

  6. Maren Sievers, geb. Bonau

    Schleimünde

  7. Maren Sievers, geb. Bonau

    Ich rate mal Olpenitz

  8. admin

    Man könnte sich eigentlich fragen, warum ich das Rätsel so „flach“ halte. Gibt es vielleicht im oberen Bereich verräterische Merkmale?
    Eigentlich zeigt schon das 6. Puzzleteil die Lösung an. Man muss nur in die richtige Richtung schauen.

    1. Heino Küster

      Früher hat man dort öfters normal bekleidete Menschen gesehen, weil die Aufenthaltsdauer nicht zum ausgiebigen Baden einlud. ;-)

      1. admin

        Ich habe mich dort als Kind mit meinen Eltern stundenlang aufgehalten und dabei einen dieser Düfte, die wir alle ein Leben lang in der Nase behalten, verinnerlicht.
        Bei jedem mag es etwas Anderes sein, oft auch verschiedene Gerüche, aber in diesem Fall war es Nivea-Sonnenöl, eine dunkelbraune Tunke, die furchtbar klebte und mit der man nach dem Einreiben mindestens eine Stunde lang den Kontakt mit Sand vermeiden musste. Im Wasser wirkte es wie eine zweite Haut.
        Aber genau das ist meine Erinnerung an genau diesen Strand.

      2. admin

        Ob die Aufenthaltsdauer vor 70 Jahren tatsächlich auch schon so knapp bemessen war? Eigentlich nicht, denke ich, aber ich werde mich bei Gelegenheit noch mal zurückbeamen (lassen). Kein Problem! :lol:

        1. Regina Blätz

          Grade wollte ich Wackerballig schreiben, aber jetzt weiß ich wieder nicht wo wir sind :(

  9. Konrad Reinhardt

    Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

    1. Heino Küster

      Ja, Wolfgang D. war schon fast da, lief dann aber weg :-(

      1. admin

        Wolfgang D. war schon fast überall. ;)

    2. admin

      Sagen wir mal „LAG so nah“, denn was vor 70 Jahren noch möglich war, geht heute gar nicht mehr. :) :(

  10. Michaela Fiering

    Ohrfeldhaff

  11. Holger Petersen

    Das könnte in Waabs sein.

  12. Katr!n Wummel

    Damp

  13. Angelika Rossen-Bürger

    Schönhagen

  14. Wolfgang Dase

    Aber jetzt: Schleimünde

  15. Wolfgang Dase

    Kronsgaard

  16. Wolfgang Dase

    Hasselberg

  17. Hans-Werner Panthel

    Schleimünde, wegen der Sommerfrische.

  18. Konrad Reinhardt

    Schleimünde

  19. Heino Küster

    Schleimünde?

  20. Wolfgang Dase

    Am Strand bei Oehe.

Kommentare sind deaktiviert.