«

»

Sep 20 2019

Bilderrätsel Nr. 520 – Küstenfischer Nord

Kommen wir nun zum vorerst letzten Straßen-Aufsteller in Kappeln, auf dem uns noch einmal in kunstvollen Lettern reichlich Fisch offeriert wird.

Frage: Wo steht er?

Bilderrätsel Nr. 520

Dass es sich diesmal nicht um eine Speisekarte, sondern um ein Verkaufsangebot für Frischfisch handelt, ist klar, oder?

Insofern befinden wir uns auch vor keinem Restaurant, sondern Am Hafen 21A beim Gebäude der Küstenfischer Nord eG – früher war das hier mal die Maasholmer Fischereigenossenschaft.

Kappeln - Küstenfischer Nord eG - Foto: Michaela Fiering (13.07.2019)Kappeln - Küstenfischer Nord eG - Foto: Michaela Fiering (13.07.2019)

Richtig verortet wurde der Aufsteller – der von Michaela Fiering fotografiert wurde – von Claus Poppenhusen, Konrad Reinhardt, Heino Küster, Angelika Rossen-Bürger und Runa Borkenstein.

Auf einem Foto, das ich 1968 gemacht habe, ist das Gebäude auch zu sehen.

Kappeln - Fischereihafen (Oktober 1968)

44 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Hans Skrey

    Moin,
    Gebäude ist die heutige Kappelner Fischannahmestelle der Küstenfischer Nord mit Sitz in Heiligenhafen. Durch den Konkurs der Maasholmer Fischer Genossenschaft kauften die Fischer aus Kappeln das Gebäude (siehe Foto) des Fischhändlers Hopp und Rehse weil sie ihren angelandeten Fisch nach dem.Konkurs ihrer Maasholmer Genossenschaft zwischenlagern mussten. Die Büsumer und nach deren Konkurs, jetzt die Heiligenhafener Fischer Genossenschaft holen den Fisch dann mittels LKW dort ab und vermarkten den Fisch überwiegend in Holland. Also, Gebäude auf dem Foto am Fischereihafen ist die ehemalige Fischannahmestelle der Eckernförder Firma Hopp und Rehse. Vor diesem Gebäude steht das ehemalige Gebäude der MFG ( jetzt N. Stark) Hoffe ich konnte helfen. Freundliche Grüße

    1. admin

      Sehr aufschlussreich. Vielen Dank!

  2. Konrad Reinhardt

    Von Eckhard Schmidt gibt es ein ähnliches Foto vom 31.07.2005 – 9:10 Uhr – Kappeln/Schlei: Nordhafen – Fischmarkt

    Fischverkauf bei der Fischereigenossenschaft Büsum.

  3. Runa Borkenstein

    :star: :star: :star: @ Heino und Konrad

  4. Runa Borkenstein

    "Küstenfischer Nord eG" ?, im Nordhafen
    An selber Stelle wurde mir vorhin noch
    "Fischkontor Büsum" angezeigt…

  5. Maren Sievers, geb. Bonau

    Lobster

    1. Konrad Reinhardt

      Siehe meinen Kommentar vom 21. September 2019 um 15:23

      1. Runa Borkenstein

        …da bin ich auch schon rumgeschlendert…
        kein Aufsteller stellte sich mir in den Weg
        Fisch vom Kutter? Fischkontor hat auch nichts geändert
        da bin ich da einfach wieder weg!

        1. Konrad Reinhardt

          Wie wär's denn mal mit: Flischer Fitsch aus Schrei und Ortsee ?

          1. Runa Borkenstein

            … da werde ich heute Nacht mal drüber nachdenken
            sowie auch über Eiswasser in der Badeanstalt :)

            1. Heino Küster

              Eiswasser nicht IN der Badeanstalt, aber auf dem Weg dorthin…etwa auf halber Strecke vom Schleswiger Bahnhof aus. ;-)

              1. admin

                Ich kann mir vorstellen, wie du danach gerochen hast. :lol:
                Bye the way – uralt und immer noch doof:
                „Herr Ober, mein Fisch riecht.“ „Dann halten Sie ihm die Nase zu.“

              2. Heino Küster

                Ja, Achim, das Eiswasser aus dem Schuppen war schuppenreich :mrgreen: und alte Witze sind nicht immer die schlechtesten! Also gerne mehr davon ;-)

              3. Konrad Reinhardt

                Die Badeanstalt gab es seit 1959. Vorher hatten wir Michaelis und der war näher dran.

              4. Heino Küster

                @Konrad: Ich kenne nur noch den penetranten Gestank der Nerze, die in der alten Badeanstalt Michaelis gehalten/gezüchtet wurden :-( :-(

  6. Heino Küster

    Hier machten wir Halt,
    hier blieben wir stehn.
    Von Eiswasser nass
    machte es Spaß,
    hier zu gehn.
    Zur Badeanstalt.

  7. Konrad Reinhardt

    Küstenfischer Nord eG
    Am Hafen 21A

  8. Runa Borkenstein

    Pe Sportsbar

  9. Wolfgang Dase

    Port Olpenitz, Hafenkante

  10. Hans-Werner Panthel

    Sagt man eigentlich nicht mehr Butt?

    1. Heino Küster

      Wiki sagt: Butte sind linksäugig, Schollen rechtsäugig…
      Wahrscheinlich schmeckt das nach dem Braten auch anders :lol:

      1. Konrad Reinhardt

        Wiki sagt aber auch, dass Scholle gleichzusetzen ist mit Goldbutt, obwohl sie nicht zu den Butten gehört.

    2. admin

      In meiner Kindheit und Jugend in Kappeln hieß es immer nur Butt. Und da wir die Dinger auch selbst geangelt haben, sehe ich zwei Sorten vor mir: Steinbutt und Goldbutt.
      Der erste war immer etwas schlammiger, der zweite seltener und edler.
      Inzwischen hat sich in unserem Sprachgebrauch die Scholle breitgemacht, ohne genau zu wissen, worum es sich tatsächlich handelt.

  11. Hans-Werner Panthel

    Im Gewerbegebiet Ellenberg bei Wolter.

  12. Angelika Rossen-Bürger

    Am Hafen direkt gegenüber von den Fischkuttern…

  13. Wolfgang Dase

    Wolters Fischwagen, in der Höhe "Am Hafen 20".

    1. Konrad Reinhardt

      "Am Hafen 20" ist schon ganz nahe am Ziel.

  14. Konrad Reinhardt

    Der nächste Fischmarkt findet am Sonntag, 29. September 2019 statt.

    1. Konrad Reinhardt

      … und das natürlich am Port.

      1. admin

        Lieber am Port als Import! :lol:

        1. Konrad Reinhardt

          …. oder doch lieber Export >-I

  15. Holger Petersen

    Vielleicht ein Stand am Wochenmarkt?

  16. Heino Küster

    Fischereigenossenschaft am Nordhafen?

  17. Konrad Reinhardt

    "Küchenfertige Schollen" habe ich bisher bei meinen vielen Reisen nirgendwo auf der ganzen Welt in einer Speisenkarte gefunden.

  18. Runa Borkenstein

    auf dem Wochenmarkt

  19. Katr!n Wummel

    Föh

  20. Wolfgang Dase

    Edeka, Am Hafen 1

  21. Runa Borkenstein

    in der Querstraße

  22. Konrad Reinhardt

    Fisch vom Kutter

    KAPPELN Fischereihafen: Fischer Peter Jöhnk bietet im Fischereihafen Frischfisch an

  23. Wolfgang Dase

    Edeka Parkplatz, Wassermühlenstraße in Kappeln

  24. Konrad Reinhardt

    Fischverkauf im Nordhafen

  25. Wolfgang Dase

    Bei Juttas Fischpavillon.

  26. Claus Poppenhusen

    "Ab Werk-Verkauf" der Fischereigenossenschaft am Nordhafen

  27. Konrad Reinhardt

    Am Hafen 19

Kommentare sind deaktiviert.