«

»

Feb 17 2020

Kappuzzle® 615 – Arnis

Jetzt sind wir mal wieder unterwegs mit Holger Petersen, denn immer wieder gibt es in Angeln tolle Motive zu entdecken wie dieses Haus mit einer interessanten Geschichte.

Wo steht es?

Arnis

Neuer Damm 84

Kappuzzle® 615

Das „Fährhaus“ in Arnis erkannt haben Michaela Fiering, Wolfgang Dase, Manuela Feil, Angelika Rossen-Bürger, Heino Küster, Runa Borkenstein, Konrad Reinhardt und Ingwer Hansen.

Arnis - Neuer Damm 84 - Foto: Holger Petersen (25.09.2017)

Die Geschichte des Hauses findet man direkt im Vorgarten auf einer hübschen Info-Tafel.

Arnis - Neuer Damm 84 - Foto: Holger Petersen (25.09.2017)

Neuer Damm 84

Das Haus wurde der Stadt Arnis 1800 von einem reichen Kieler Kaufmann geschenkt. Es sollte dem Nachtwächter als Unterkunft dienen. Als eine Fährverbindung mittels Kahn zwischen Grödersby und Arnis eingerichtet wurde, wurde aus dem Haus schnell ein Fährhaus. Es soll auch eine Gaststätte beherbergt haben, deren Wirt Petersen hieß.

1866-69 wurde der neue Damm gebaut, damit war die Fährverbindung überflüssig und der Fährmann verlor seine Arbeit.

Dann übernahm Kapitän Luth das Haus. Seine Söhne waren beide Ärzte. Dr. Walter Luth war aber nicht nur in seinem Beruf bekannt, sondern auch als Arnisser Chronist, der neben vielen Zeitungsartikeln auch das Buch „Arnis, kleine Stadt mit großer Vergangenheit“ schrieb, das leider vergriffen ist.

In diesem Haus soll auch der Maler Otto Soltau gewohnt haben, ein Bruder von Frau Luth.

Das Haus stand leider viele Jahre leer und wurde erst 1987 von Grund auf renoviert. Nun grüßt es als Schmuckstück die Besucher der Stadt.

Walter Luth - Arnis (1977)Dr. Walter Luth, Arnis

25 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Runa Borkenstein

    Da schließt sich mal wieder ein Kreis:
    … der Hausarzt meiner Kinderzeit in Karby …
    Spannend solch ein Biographiepuzzleteil zu finden
    und einzufügen… Er ist der Ursprung des Kommentars
    zur Biographie Dr. Bürgins "… der Dokter wäre dann der Dokter gewesen …"

  2. Runa Borkenstein

    ich korrigiere:
    Neuer Damm 84 in Arnis

  3. Ingwer Hansen

    Arnis

  4. Konrad Reinhardt

    Neuer Damm 84

  5. Konrad Reinhardt

    Das Fährhaus in Arnis an der Schlei

  6. Runa Borkenstein

    in Arnis am Fährweg,
    hat aber die Adresse "Lange Straße 21"

  7. Regina Blätz

    Wormshöft

  8. Heino Küster

    Bin gespannt auf die Geschichte (von Holger?) ;-)

    1. admin

      Holger kennt die auch nur aus'm Vorgarten! :lol:

      1. Heino Küster

        Ach die ;-)

        1. Runa Borkenstein

          …eine Stecknadel ist eine Stecknadel ist eine Stecknadel…

          1. Heino Küster

            Der Heuhaufen befindet sich südlich unseres SZR-Zentrums… ;-)

            1. Konrad Reinhardt

              Nun hab ich's auch! :star:

              1. Runa Borkenstein

                gestern Mittag
                kam mir eine Möwe geflogen
                und hat mich zum Heunest gezogen
                ich fand die Nadel, das Nest ist nun sicher frei
                für's Möwenküken, vorher -logisch- das Ei

      2. Holger Petersen

        Immerhin war Holger als Ursprungswissen bekannt, dass in dem Haus vor rund 40 Jahren ein heimatverliebter Akademiker wohnte…

  9. Heino Küster

    Könnte in Arnis sein, am Ortseingang links…

  10. Angelika Rossen-Bürger

    Arnis

  11. Manuela Feil

    Arnis

  12. Runa Borkenstein

    in Klappholz

  13. Wolfgang Dase

    Es ist das alte Fährhaus in Arnis.

  14. Michaela Fiering

    Das Haus von Dr. Luth, in Arnis

  15. Heino Küster

    Roest?

  16. Heino Küster

    Gut Oehe?

  17. Maren Sievers, geb. Bonau

    Unewatt

  18. Michaela Fiering

    Schloss Glücksburg

Kommentare sind deaktiviert.