«

»

Jun 24 2020

Bilderrätsel Nr. 559 – Ostseestrand

Diese Ansichtskarte trägt den vielsagenden Titel

„Ostseestrand“

Deshalb werde ich zu diesem Rätsel keine Antworten „filtern“.

Also diskutiert gern selbst aus, was richtig und was falsch ist und warum oder warum nicht oder wann oder was auch immer…

Frage: Welcher Strand ist es?

Bilderrätsel Nr. 559

Die einzige „Hilfe“ lol , die ich anbieten kann, ist der nahezu „ewige“ Text auf der der Rückseite:

Bilderrätsel Nr. 559

Ich hoffe, dass ich mit meinen einleitenden Text und der „Nichtfilterung“ klar vermittelt habe, dass ich selbst die Lösung auch nicht kenne.

Da ich nun nach fünf Tagen keine eindeutige Tendenz und schon gar kein Mehrheitsvotum aus euren vielfältigen Kommentaren herauslesen kann, bleibt mir nichts übrig, als mich mittels einiger Indizien und analytischer Schlussfolgerungen der Wahrheit anzunähern.

Die Karte wurde verschickt aus „Karby/Schwansen“. Dort bzw. in unmittelbarer Umgebung wird sie wohl auch gekauft worden sein. Und „Susi“ (tolle Handschrift! smile ) wird hoffentlich auch gewusst haben, wo sie sich die Erkältung zugezogen hat.

Das alles spricht dafür, dass es sich um einen Karby-nahen Strand handeln muss – zumindest um einen Strand in Schwansen.

Und jetzt kommt ein Name ins Spiel, der die ganze Geschichte regional ganz klar eingrenzt: Günter Walberg, Kappeln. In seinem Ansichtskartenverlag sind eine Menge schöner Motive erschienen, die sich qualitativ oft von der Massenware abgehoben haben – weil er als begeisterter Fotograf vieles selbst fotografiert hat.

Aber wenn es Strände südlich der Eckernförder Bucht waren, dann immer aus der Luft! Er war nicht nur ein begeisterter Fotograf, sondern ein ebenso begeisterter Pilot.

Fazit: Es kann nur ein Strand zwischen Weidefeld im Norden und Klein Waabs im Süden sein. Da auch nach meinem unmaßgeblichen Gefühl Schönhagen irgendwie ausscheidet (sicher ??? ) und Weidefeld der einzige Strand ist, den ich mit geschlossen Augen fotografieren kann (schönes Bild, oder wink ), tendiere ich eigentlich zum Vorschlag: Klein-Waabs.

Wir hatten da schon mal ein Rätsel und das Strandmotiv links unten – auch wenn es dreißig Jahre älter ist – weist mit etwas Phantasie durchaus ein paar Ähnlichkeiten auf.

Ich sage ganz herzlichen Dank für euer reges Treiben während meiner Abwesenheit. Geht doch! lol

53 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Maren Sievers, geb. Bonau

    Ich geh noch weiter östlich:
    Diedrichshagen bei Warnemünde.
    Da waren wir mal vor 25 Jahren im
    Urlaub, da war auch so eine be-
    wachsene Steilküste.

  2. Wolfgang Dase

    Für eine "richtige" Steilküste ist hier wenig Geröll aber viel Sand.?

  3. Dietrich von Horn

    Oh oho o Susi-Darling,
    du findest sonst keinen,
    der für dich mehr tut als ich,
    denn ich liebe dich.

    Peter Kraus oder Tommy Kent?

    1. Heino Küster

      Oh Susi? –> Frank Farian :mrgreen:

    2. Hans-Werner Panthel

      Susi sorglos?
      und ihr Föhn
      von Otto Waalkes?

    3. Katr!n Wummel

      Schau nach bei YouTube …

  4. Konrad Reinhardt

    Es gibt einen ähnlichen Strandabschnitt in West-Ost-Richtung mit Treppen auch in der Lübecker Bucht östlich von Niendorf in Richtung Brodtener Steilufer.

  5. Wolfgang Dase

    Am linken Bildrand, oberhalb des Mülleimers ist ein Geländer zu erkennen. Gibt es eine Treppe?

  6. Heino Küster

    Ich glaube, wir sind sogar südlich von der Kieler Förde. Es passt nicht so richtig zu den Küsten Angelns oder Schwansens…

    1. Konrad Reinhardt

      Südlich der Kieler Förde gibt es keine Strände, oder meintest du die Südküste der Eckernförder Bucht wie ich im Kommentar vom 25.06. ?

      1. Runa Borkenstein

        Bei Alten Ansichtskarten / ZVAB ist die karte unter "Karby" zu finden

        1. Konrad Reinhardt

          Ich denke nicht, dass es der "Südstrand" von Schönhagen ist. In Schönhagen musste man nicht 1 km vom Ufer aus im flachen Wasser gehen, bis man ins 'Tiefe' kam.

          1. Runa Borkenstein

            am 26. Juni 2020 um 09:27
            habe ich Schönhagen "überschrieben"
            (siehe unten)
            und ich erinnere mich in dem Abschnitt Damp – Schuby
            auch an eine kurze Treppe (@ Wolfgang D.)

      2. Heino Küster

        Ich dachte eher OstSüdOst, z.B. Weissenhäuser Strand bei der "Alten Liebe"…

        1. Holger Petersen

          Meine spontane Idee war: sieht doch fast aus wie einer der Strände von Hohwacht.

          1. Heino Küster

            Ja genau, Holger, die Küste dort und der weite Blick ohne Land am Horizont. Der "Dampfer" würde dann Kiel anlaufen. Macht alles sehr viel Sinn. ;-)

        2. Maren Sievers, geb. Bonau

          Kalifornien

          1. Katr!n Wummel

            Da haben wir gerade eben noch ein Häuschen bekommen Ende August :-)
            Sieht aber am Strand ganz anders aus.

      3. Katr!n Wummel

        Stimmt, die Strände sind östlich: Kalifornien, Brasilien, Schönberger Strand, …

        1. Heino Küster

          Von da aus betrachtet wäre aber der Dampfer viel näher dran…

          1. Katr!n Wummel

            Nicht unbedingt, wenn er aus Skandinavien kommt. Aber die Strände dort sehen ganz anders aus … flach eben.

          2. Katr!n Wummel

            Kann man auch gucken unten weltweitweb schiffsradar.at
            Das nutze ich immer gerne im Urlaub an der Ostseeküste.

  7. Runa Borkenstein

    ganz klar jetzt: Schönhagen

    1. Runa Borkenstein

      puh, nee, mit dem Finger in der falschen Bucht…
      zurück auf Anfang: Damp – evtl. Schuby

  8. Michaela Fiering

    Fischerkate oder Golsmaas

  9. Katr!n Wummel

    Hinten rechts am Horizont fährt ein Dampfer nach …?

  10. Maren Sievers, geb. Bonau

    Klein-Waabs wegen der Gebäude
    Im Hintergrund

    1. Wolfgang Dase

      Bei Klein Waabs steht ein kleines weißes Gebäde in einer Steilküsteneinbuchtung. Etwas dahinter, auf dem Kliff, es könnte ein Wachturm sein.

    2. Heino Küster

      Da sind doch keine Gebäude zu sehen… (???)…

      1. Wolfgang Dase

        Na klar, links oben, links von Dreiecksegel.

        1. Heino Küster

          Sieht nach Wohnmobil/-wagen oder Hütte aus…

          1. Wolfgang Dase

            Vielleicht eine Strandkorbverleihhütte?

  11. admin

    Eigentlich bin ich bis Montag „weg“, aber wg. des bisherigen Kommentarverhaltens möchte ich noch einmal auf meinen einleitenden Text verweisen.
    Durch Raten wird diese Aufgabe nicht gelöst. Das Beste wären „Erkenntnisse“ oder zumindest „qualifizierte“ Vermutungen, also Antworten mit ein bisschen Begründung oder Beschreibung, die dann von den anderen aufgegriffen werden können.
    Einen kleinen Zusatzhinweis hätte ich noch: Der Poststempel zeigt das Jahr 1993 – also noch gar nocht soo lange her. ;)

    1. Maren Sievers, geb. Bonau

      Poststempel 1993 muss nicht bedeuten,
      daß das Bild aus den 90-er ist, aus meiner Zeit
      in Laden in Schönhagen weiss ich , dass
      5-6 Jahre lang immer dieselben Karten
      im Sortiment waren. Kann also auch schon
      früher aufgenommen worden sein.

  12. Angelika Rossen-Bürger

    Norgaardholz???

  13. Maren Sievers, geb. Bonau

    Schönhagen

    1. Katr!n Wummel

      Das war auch meine erste Idee wegen der Steilküste.

      1. Runa Borkenstein

        Zwischen der Badestelle Klein-Waabs
        und dem Strand unterhalb vom Campingplatz Heide
        ist die Steilküste ähnlich wie auf der Karte.

        1. Maren Sievers, geb. Bonau

          Die Frage ist doch: Gab/gibt es in Klein Waabs Strandkörbe?

          1. Maren Sievers, geb. Bonau

            Meine Mutter ist in Klein Waabs groß geworden, an der Badestelle Jordan gab es NIE Strandkörbe.

  14. Maren Sievers, geb. Bonau

    Pottloch

  15. Maren Sievers, geb. Bonau

    Hökholz, obwohl ich nicht weiss,
    ob´s da irgendwann mal Strandkörbe gab.

    1. Runa Borkenstein

      Wäre da dann nicht weiter hinten eine Landzunge, die nach rechts rausragt?

  16. Wolfgang Dase

    Die Fähre dürfte wohl 4 bis 6 km entfernt sein.

    1. Michaela Fiering

      1993 könnte es auch ein Butterdampfer sein.

      1. Maren Sievers, geb. Bonau

        Butterdampfer aus Eckernförde….

  17. Wolfgang Dase

    Waabs

    1. Maren Sievers, geb. Bonau

      Die Gebäude im Hintergrund
      sehen sehr nach Badestelle
      KleinWaabs aus, denn dort
      geht es durch Gebüsch an
      den Strand. Siehe bei "Ufergut".

  18. Runa Borkenstein

    Damp

  19. Michaela Fiering

    Hasselberg?

  20. Michaela Fiering

    Ist der Strandabschnitt dort wirklich so schmal ?

  21. Konrad Reinhardt

    Schwedeneck

    1. Konrad Reinhardt

      Die Schlagschatten sind recht kurz. Das Foto ist wohl um die Mittagszeit enstanden. Die Blickrichtung ist nach NW, der Küstenverlauf in Ost-West-Richtung.

Kommentare sind deaktiviert.