«

»

Feb 18 2021

Bilderrätsel Nr. 583 – Fin Marine Service

Das zweite Wochenendrätsel zeigt eine Baustelle am bzw. im Wasser.

Frage: Wo befindet sie sich und was soll dort entstehen?

Pfahlbau mit Bistro

Bilderrätsel Nr. 583

Mit diesem Rätsel hatte ich keine Probleme, weil der Fotograf Hauke Marten die nötigen Informationen zu den Fotos gleich mitgeliefert hat. Danke. So soll’s sein.

Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Hauke Marten (14.02.2021)

Der Begriff Fin Marine Service war mir – wie so vieles andere – nämlich bisher nicht geläufig. wink

Vielleicht lebe ich noch so lange, bis zwischen Kappeln und Arnis alles „zu-mariniert“ ist.

Das Gelände befindet sich Am Südhafen 3 zwischen dem Museumhafen und Mittelmann’s Werft.

An diesen Standort herangeraten haben sich Ingwer Hansen und Runa Borkenstein.

Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Hauke Marten (14.02.2021)Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Hauke Marten (14.02.2021)

Aber was soll dort entstehen?

Der Trend, Gebäude nicht mehr an Land sondern aufs Wasser zu bauen, wird immer augenscheinlicher.

Hier entstehen als Pfahlbauten („Pfahlgründung, Stahlträger als Unterkostruktion für Betonplatte auf Schaumglas“) mitten im Yachthafen von Günter Findersen ein Bistro (100 m² + 22,5 m² „Funktionsanbau“) und ein Hafenmeistergebäude (12,25 m²). Weitere Details auf Anfrage. lol

Na gut, der Hafenmeister soll sich ja auch eher draußen aufhalten. Und bei schlechtem Wetter geht er halt ins Bistro, wenn es ihm in seinem „Gebäude“ zu eng wird.

Schaut euch das Ganze da unten an der Schlei einfach mal an, wenn alles fertig und alles wieder möglich ist und schickt uns ein paar schöne Fotos!

Zum Abschluss noch ein paar Aufnahmen, die Michaela Fiering vier Wochen vorher von der Wasserbaustelle gemacht hat.

Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Michaela Fiering (17.01.2021)Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Michaela Fiering (17.01.2021)

Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Michaela Fiering (17.01.2021)Kappeln - Fin Marine Service - Foto: Michaela Fiering (17.01.2021)

17 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Michaela Fiering

    Ich hatte gedacht, dass die Fotos von mir waren und deshalb nicht mitgeraten.
    Zwei…., ein Gedanke. :)

  2. Runa Borkenstein

    Fin Marine Service GmbH

  3. Runa Borkenstein

    im Museumshafen

    1. admin

      Ihr kommt der Sache immer näher. :)

  4. Konrad Reinhardt

    Neue Außenterrasse am ASC-Restaurant

    1. Konrad Reinhardt

      Dann ist es wohl die Bootsvermietung nebenan ?

  5. Ingwer Hansen

    Ein hab ich noch: Findersen

  6. Ingwer Hansen

    Steg Mittelmann

  7. Ingwer Hansen

    Steganlage Grauhöft

  8. Dr.Wolfgang Mehne

    Lindaunis,Pfeiler für Brückenneubau

  9. Konrad Reinhardt

    Grauhöft

  10. Maren Sievers

    In Arnis(?)

  11. Heino Küster

    Ausbau/Erweiterungen der ASC Steganlage? Vorne beim ASC-Restaurant wurde doch die neue, ums Eck gehende Kaimauer gebaut…?

    1. admin

      Bei 3 gleichzeitigen Rätseln gibt es natürlich auch entsprechend mehr Keywords, die manchmal fälschlicherweise Beiträge in die Quarantäne schicken. Sorry.
      Auch wenn ich „langes Wochenende“ mache , werde ich da ein Auge drauf haben.
      Aber apropos Keywords, da werde ich gern noch schnell einen Kalauer los, den ich vorgestern im Kölschen Karneval :( aufgeschnappt habe:
      Isst einer eine Suppe mit Sternchen-Nudeln.
      Fragt ein anderer: „Ist da eine Sternchensuppe?“
      „Nee, das is' ne Buchstabensuppe – aber passwortgeschützt.“

      1. Heino Küster

        :star: :star: :star: ;-)

        1. admin

          Schon wieder steckengeblieben :(
          Aber eins hatte ich sowieso noch vergessen:
          Du warst mit deiner Antwort lokal schon dicht dran.
          Inzwischen scheinen die Landflächen an der Schlei ja so kostbar zu sein, dass man alles aufs Wasser baut. ;)

  12. Angelika Rossen-Bürger

    Das ist doch der neue Heringszaun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich bin mit der Speicherung
        meiner Daten gemäß der
        Datenschutzerklärung
        einverstanden.