«

»

Feb 10 2012

25 Jahre Landarzt

Heute vor genau 25 Jahren – am 10. Februar 1987 – wurde die erste Folge der ZDF-SerieDer Landarzt“ ausgestrahlt.

Anlässlich dieses Jubiläums erschien heute in den Kieler Nachrichten ein Beitrag mit dem Titel

Der Landarzt als Lockvogel

Darin wird insbesondere auf die touristische Bedeutung der TV-Serie für die Region Kappeln eingegangen.
25 Jahre Landarzt - © Kieler Nachrichten vom 10.02.2012
Ein beliebtes Urlauberziel ist z. B. der bekannte Stammtisch im Kappelner Restaurant Aurora, „an dem seit Beginn der Dreharbeiten 1986 bislang alle drei Landarzt-Darsteller Christian Quadflieg (Dr. Karsten Mattiesen ab 1986), Walter Plathe (Dr. Ulrich Teschner ab 1991) und Wayne Carpendale (Dr. Jan Bergmann ab 2008) Platz nahmen“, und die dortige Fotogalerie mit den Darstellern der Serie.

Für Urlauber, die sich auf die Spuren des TV-Doktors begeben wollen, wird sogar ein entsprechender Kurzurlaub angeboten, „mit Übernachtungen im aus der Serie bekannten Hotel-Café Krog in Ulsnis, Besuch im Garten vom Kräuterdoktor Hinnerksen (Gerhard Olschewski), Stadtführung und anderem.“ „Es ist unsere meistgebuchte Pauschalreise“, vermeldet die Ostseefjord Schlei GmbH.

Für alle, die ihre „Deekelsen“-Tour selbst planen möchten, „gibt es einen Spezial-Flyer mit den Drehorten… Die empfohlene Route führt dann natürlich zur fiktiven Landarzt-Praxis im Lindauhof in Boren und auch nach Kappeln. Dort gibt es inzwischen immerhin schon einen Deekelsenplatz.“

Ein Ende der Landarzt-Serie ist nicht in Sicht. Im Oktober 2011 wurde die 21. Staffel abgedreht, die in diesem Jahr im ZDF ausgestraht wird. Die Dreharbeiten für die 22. Staffel beginnen in wenigen Monaten.