Hausfunk 1975

Rathausstraße 11

Hausfunk

Als wir im April im ersten Halbjahr 1974 in das frisch renovierte alte Haus einzogen, brachte jede/r ihren/seinen bisherigen Hausrat mit, der zum großen Teil in den Gemeinschaftsräumen landete bzw. der allgemeinen Benutzung überlassen wurde. So auch unsere Staubsauger.

Ich erinnere mich nur noch an die AEG-Vampyrette, die in meinem Elternhaus in Kappeln in den Sechzigern gute Dienste geleistet hatte.

Von wem bzw. woher die beiden anderen Geräte stammten, weiß ich nicht mehr, aber eines davon war ein Hoover Klopfsauger, der so viel Power hatte, dass er beim Saugen sogar die mit Teppichklebeband fixierte Auslegware vom Bretterfußboden abhob.

Für unseren „Hausfunk“ haben Hanna und ich damals einen kleinen Hörtest produziert, der auch heute noch witzig ist.

Hörtest 1975

1 Kommentar

  1. Runa Borkenstein

    … einst klopft‘ und saugt‘ der Hoovermann…

    Tolles Erinnerungsstück, dieser Hörtest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich bin mit der Speicherung
        meiner Daten gemäß der
        Datenschutzerklärung
        einverstanden.