«

»

Dez 31 2023

Pop-Kulthits der 60er für die Ü70-Silvesterparty

bebopalulaIm November hatte ich euch die Pop-Kulthits der 60er vom SWR/SR empfohlen, die weder wiederholt wurden noch in der Mediathek verfügbar sind.
Für eure Ü70-Silvesterparty öffne ich mal kurzfristig die Schulzeitreisen-Fernsehtruhe.

Die größten Pop-Kulthits der 60er

Pop-Kulthits der 60er (SWR 2023)

Nachdem ihr ausreichend Zeit hattet, alles runterzuladen, ist „kurzfristig“ hiermit beendet und die
3 Sendungen stehen nicht mehr zur Verfügung. sad

4. November 2023

Schon seit längerer Zeit spiele ich mit dem Gedanken, hier über regionale Themen hinaus die eine oder andere Fernsehsendung zu empfehlen, wenn es sich um besondere Dokumentationen oder selten gezeigte Filme mit 60er-Jahre-Bezug handelt, die mich (immer noch) begeistern.

Ich beginne mit einer Musik-Sendung, die mich komplett positiv überrascht hat.

Sie lief am 14. Oktober im Dritten Programm des SWR/SR unter dem Titel „Die größten Pop-Kulthits der 60er“.

Auch wenn man über die Musik-Auswahl bei der Masse des 60er-Jahre-Materials streiten kann und einige Clips qualitativ wirklich keine gute Bildqualität haben, ist das Besondere an dieser Sendung, dass – im Unterschied zu fast allen anderen ihrer Art – alle Titel in voller Länge und absolut ohne jeglichen Kommentar gezeigt werden.

Zwei volle Stunden lang gibt’s nonstop eine bunte Mischung von 42 Hits aus den Sixties – ohne Ranking und vor allem ohne aufploppende dämliche Köppe mit noch dämlicheren Kommentaren.

Sehr empfehlenswert auch für alle, die gar nicht mit dieser Musik großgeworden sind.

Da es die Sendung nicht in der Mediathek gibt, hier der Hinweis auf zwei Sendetermine, an denen sie demnächst wiederholt wird:
04.11.2023 um 21:50 Uhr und 25.11.2023 um 22:20 Uhr

Die größten Pop-Kulthits der 60er

Wie ich feststellen musste, war die Sendung am 4. November keine Wiederholung, sondern eine komplette Neuzusammenstellung. Ich hatte so was schon geahnt und sicherheitshalber den Rekorder getimt.

Leider wird das vom SWR nicht gut kommuniziert, aber anscheinend handelt es sich bei der Sendung am 25. November nochmals um eine neue Folge.

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Maren Sievers

    Schade keines der Programme ist hier auf unserem TV programmiert, hab dann auf Radio Bremen "die Geschichte der Aenne Burda" geschaut, war auch interessant :)

  2. Eckehard Tebbe

    Hat sich gelohnt, guter Querschnitt, massig alte Bekannte, unserem Alter also angemessen.
    Achim, dein Hinweis hat sich gelohnt.

  3. Heino Küster

    Danke, Achim, toller Tipp!

    1. Heino Küster

      Danke für die o.a. Erklärung! Wollte gerade hier nachgucken, warum es andere Lieder sind ;-)

  4. Dietrich von Horn

    Also, ich finde Kommentare dazwischen ganz unterhaltsam, und vor allen Dingen darf man die Lieder nicht gedankenlos öde ausspielen. Man kennt doch alles.

Kommentare sind deaktiviert.