Sep 20 2023

Bilderrätsel Nr. 691

Jetzt habe ich noch ein Automobil mit BS-Kenzeichen in Kappeln entdeckt. Sowohl die 41 im letzten Rätsel wie auch die 71 weisen darauf hin, dass der Wagen im Kreis Schleswig angemeldet wurde.

Frage: Wo wird uns dieser Opel Kapitän von seinem stolzen Besitzer präsentiert?

Bilderrätsel Nr. 691

Bilderrätsel Nr. 691

Sep 17 2023

Bilderrätsel Nr. 690 – Connie Francis

bebopalulaVor 60 Jahren

Ein letztes Promi-Rätsel aus der

Musik Parade Nr. 13 | September 1963

Frage: Welche Künstlerin macht hier Werbung für ihren neuen Film und wie hieß der?

Connie Francis | Mein Schiff fährt zu dir

Bilderrätsel Nr. 690

Connie Francis und der Film wurden erraten von Konrad, Heino, Maren, Hans-Werner, Horst, Runa und Dietrich mindblown-alt . Regina und Katr!n tippten ebenfalls auf Connie Francis.

Kinoplakat 1963

Mein Schiff fährt zu dir“ von 1963 (Originaltitel „Follow The Boys“) war der zweite ihrer „Boys“-Trilogie. Die Filmtitel waren gezielt ausgerichtet auf den amerikanischen Jugendmarkt.

Where The Boys Are“ (deutscher Titel: „Dazu gehören zwei“) von 1960 war einer der ersten Jugendfilme, der die Sexualität von Jugendlichen und die sich verändernden sexuellen Moralvorstellungen und Einstellungen unter amerikanischen College-Jugendlichen thematisierte.

Bei den weiteren „Boys“-Filmen mit Connie Francis handelt es sich um durchaus witzige, aber anspruchslose Unterhaltungskost als Vehikel für ihre aktuellen Schallplatten. Im dritten Film „When The Boys Meet The Girls“ (USA 1965) wurden auch Herman’s Hermits und Sam The Sham & the Pharaohs vermarktet, die einerseits ihre neuen Schallplatten bewerben durften und gleichzeitig auch schon wieder als Kassenmagneten für das Kinopublikum dienten. So lief das halt damals in dem rasanten Geschäft.

Übrigens war auch in „Mein Schiff fährt zu dirPaula Prentiss wieder mit von der Partie, die spätestens 1964 mit dem Film „Ein Goldfisch an der Leine“ weltbekannt wurde. Bereits für „Where The Boys Are“ hatte sie einen Laurel Award in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin in einer Komödie“ bekommen.

Um so erstaunlicher, dass sie als Darstellerin in der Musik Parade gar nicht erwähnt wurde.

Musik Parade Nr. 13 | September 1963

CONNIE FRANCIS kommt zu uns!

„Mein Schiff fährt zu dir“

In dem neuen Musik-Farbfilm „Mein Schiff fährt zu dir“ spielt Connie Francis die Hauptrolle und singt das Titellied dieser prachtvollen Geschichte. Diese MGM-Produktion ist der zweite Film mit Connie Francis und kommt noch in diesem Monat in die deutschen Kinos.

Connie’s Ziel: 2 Filme pro Jahr

Connie Francis liebt den Film genau so wie ihre Lieder. Ihr Ziel: mindestens zwei Filme pro Jahr! In diesem Film prasseln die Pointen, überstürzen sich die Einfälle und jagen sich die Pikanterien. Vier hübsche Mädchen auf der Jagd – wonach? Nach Männern natürlich, die ihrerseits für weitere Abenteuer sorgen. Es spielen neben Connie Francis die weltbekannten Stars Dany Robin, Russ Tamblyn und Ron Randell.

Musik Parade Nr. 13 | September 1963Musik Parade Nr. 13 | September 1963

Musik Parade Nr. 13 | September 1963Musik Parade Nr. 13 | September 1963

Sie weigerte sich extravagante Kleider zu tragen!!

Connnie Francis – auch Schauspielerin? Zumindest geht sie an diese Aufgabe mit dem gleichen Ehrgeiz heran, mit dem sie sich zur Plattensängerin Nr. 1 der USA hochgearbeitet hat. Heute hört man ihre Stimme aus den Lautsprechern der ganzen Welt, dabei war sie einmal nahe daran, die Flinte ins Korn zu werfen und umzusatteln. Und gerade dann wurde ihre nächste Platte der große Erfolg: „Who’s sorry now?“.

Als die Filmaufnahmen zu „Mein Schiff fährt zu dir“ an der französischen Riviera gedreht wurden, war die lernende Connie Francis den täglichen Spaziergängern zur lieben Gewohnheit geworden.

Still saß sie auf der Promenade am Meer, vertieft in das Studium ihrer Rolle. Sie spielt eine naive, etwas biedere, der Provinz noch nicht ganz entfremdete Frau, deren Mann, gleich nach der Hochzeit an Bord eines Schiffes musste. Weil sie diesen Charakter drehbuchgerecht interpretieren wollte, lehnte sie jeden Satz ab, der ihr zu intelligent vorkam oder das Bild, das sie sich von der jungen Frau gemacht hatte, irgendwie störte. Connie weigerte sich strikt, extravagante Kleider zu tragen, die ihr französische Couturiers vorschlugen, und entschied sich stattdessen für jugendliche, möglichst farbenfrohe Modelle.

Single-Cover 1963US-Single-Cover 1963

Musik Parade Nr. 13 (September 1963)MP's Hitparade - September 1963

Als kleiner Trost für Peter Kraus, der im Gegensatz zu Gitte, Connie Francis, Freddy und Manuela nicht in der September-Hitparade vertreten ist, hier ein seltenes Duett.

Connie Francis & Peter Kraus
Darlin‘ meine Liebe (1961)

Sep 15 2023

Bilderrätsel Nr. 689 – Griebens Reiseführer

In der NDR-Sendereihe „Meyer-Burckhardts Zeitreisen“ ist Hubertus wieder auf spannender Spurensuche mit seinem alten „Baedeker“-Reiseführer aus dem Jahr 1914, ergänzt durch Ausgaben aus den 1920er- oder 1930er-Jahren.

Seine Entdeckungsreise in Niedersachsen dürfte er gern auch bei uns hier oben fortsetzen – ggf. auch mit anderen früher bekannten Reiseführern.

Frage: In welchem Jahr mag dieser Eintrag erscheinen sein?

Hinweis: Diese „Schätz-Frage“ wird nicht moderiert! Eure Antworten können also auch richtig sein, obwohl sie sofort erscheinen.

1904

Bilderrätsel Nr. 689

Horst Mendel hat die Textquelle und damit auch das Erscheinungsdatum ausfindig gemacht. Der Beitrag stammt aus der 1904 erschienenen 11. Auflage von Griebens Reiseführer, Band 55: Die Ostsee-Bäder.

Alle anderen lagen mit ihren Schätzungen z. T. dicht dran, zumal der Text in früheren oder späteren Auflagen in ähnlicher Form enthalten sein wird.

In der 13. Auflage von 1908 ist allerdings Scharsteins Kochschule nicht mehr erwähnt.

Griebens Reiseführer, Band 55: Die Ostsee-Bäder (1904)Griebens Reiseführer, Band 55: Die Ostseebäder (1908)

Beide Bände sind als PDFs im Internet zu finden.

Neben der jeweiligen Ortsbeschreibung gibt es in den Reiseführern auch detaillierte Unterbringungs-, Reise- und Verhaltenstipps.

Griebens Reiseführer, Band 55: Die Ostsee-Bäder (1904)

Griebens Reiseführer, Band 55: Die Ostsee-Bäder (1904)

Gern verweise ich in diesem Zusammenhang auch noch einmal auf den 2011 erschienenen Schulzeitreisen-Beitrag „Kappeln vor 100 Jahren“.

Sep 13 2023

Bilderrätsel Nr. 688 – Fährberg

Kappeln in den Siebzigern.

Frage: Wo pausiert diese Fahrradgruppe?

Fährberg

Bilderrätsel Nr. 688

Warum die jungen Leute – aus der Mühlenstraße kommend – am oberen Fährberg warten, ist unklar. Vielleich wollen sie eine Brückenöffnung miterleben, sind aber zu früh dran.

Erkannt haben den Standort Claus, Konrad, Heino, Harro, Maren, Michaela, Katr!n, Horst, Kalli, Hauke und Gadso.

Kappeln - Fährberg (70er-Jahre)

Sep 12 2023

Buchtipp – Wimmelbuch Schlei

Vor kurzem wurde ein neues Wimmelbuch des Comiczeichners Jens Natter veröffentlicht.

Nach „Dithmarschen“ und „Nordfriesland“ gibt es jetzt das „Wimmelbuch Schlei“ – ein lustiges Bilderbuch für Kinder und Erwachsene zum Behalten oder Verschenken.

Es handelt sich um ein großformatiges „Pappebuch“ mit 8 detaillierten bunten Zeichnungen auf
14 Seiten:

Titelseite | Wikinger-Museum Haithabu | Schloss Gottorf | Fähre Missunde | Sieseby |
Kappeln | Naturerlebniszentrum Maasholm | Holm und St.-Johannis-Kloster in Schleswig

Ich habe das Buch gestern bekommen und kann es euch vorbehaltslos empfehlen.

Wimmelbuch Schlei

von Jens Natter

Jens Natter - Wimmelbuch Schlei - Titelseite

Erscheinungstermin: 7. August 2023
Boyens Buchverlag
ISBN 978-3 804-21570 2
14 Seiten (Pappe) | 24,3 x 32,1 cm
Preis: 16,00 €

Großformatige und detailreich illustrierte Motive auf stabilen Pappseiten laden Groß und Klein zu einer Entdeckungsreise an der Schlei ein: Im UNESCO-Welterbe Haithabu tauchen wir in die Welt der Wikinger und anschließend in den Besucherstrom von Schloss Gottorf ein – dem größten Schloss Schleswig-Holsteins. In Missunde wird auf der Fähre gedrängelt, während das Dorf Sieseby zu einem Dorfbummel einlädt. Alle genießen das Stadtpanorama Kappelns bei der Fahrt über die Brücke. Im Naturerlebniszentrum Maasholm gibt es überall etwas zu entdecken und zu erforschen. Am Ende ruhen wir uns nach einem Bummel durch die engen Gassen der Schleswiger Fischersiedlung Holm auf einem Bootssteg aus und betrachten das bunte Treiben auf dem Wasser. Als wiederkehrendes Element tauchen auf jeder Doppelseite zwei Kinder auf, die ihren Hund suchen, welcher mit seinem neuen Wikingerkumpel die Gegend unsicher macht. Wer findet sie? Ein herrlicher Suchspaß für Groß und Klein!

Jens Natter - Wimmelbuch Schlei - Sieseby (Ausschnitt)Jens Natter - Wimmelbuch Schlei - Kappeln (Ausschnitt)

Sep 10 2023

Bilderrätsel Nr. 687 – Peter Kraus

bebopalulaVor 60 Jahren

Ein weiteres Rätsel aus der

Musik Parade Nr. 13 | September 1963

Paris 1963. Ich kauf mir ein Baguette …

Frage: Wer is(s)t das?

Peter Kraus

Bilderrätsel Nr. 687

Bleibt Peter für immer in Paris?

Noch ist es zwar nicht ganz entschieden, noch sind die Verhandlungen im Gange, es ist aber schon ziemlich sicher, dass Peter Kraus nicht vollständig nach Paris übersiedelt, um nur noch in Frankreich zu arbeiten. Erstens gefällt es ihm nach wie vor in Deutschland und speziell in München und außerdem kann er ja im Zeichen deutsch-französischer Zusammenarbeit öfter mal nach Paris fahren, in das es ihn so zieht. Die Gerüchte, dass Peter Kraus nach Paris übersiedele, sind also unrichtig.

Unser Fotograf Hansi Hofiman schoss für die MP ein paar Bilder in der Seinestadt, die Peter einen ganzen Tag lang ohne Ziel durchbummelte.

Musik Parade Nr. 13 | September 1963

Erkannt wurde Peter Kraus von Heino, Konrad, Maren, Hans-Werner, Kalli, Horst, Katr!n, Dietrich und Eckehard.

Musik Parade Nr. 13 | September 1963Musik Parade Nr. 13 | September 1963Peter Kraus - EP (Frankreich 1963)

Sep 07 2023

Bilderrätsel Nr. 686 – Schmiedestraße

Auch hier waren wir schon – sogar mehr als einmal.

Frage: Wo stehen dieses Heuwagen?

Schmiedestraße (Rückansicht)

Bilderrätsel Nr. 686

Ähnliche Ansichten hatten wir u. a. schon in den Kappuzzles® 120 und 392 – fotografiert von Heino (1968) bzw. Fritz Reinhardt (1975).

Wassermühlenstraße | Schmiedestraße (Rückansicht) - Foto: Heino Küster (1968)Wassermühlenstraße | Schmiedestraße (Rückansicht) - Foto: Fritz Reinhardt (1975)

Die Bilder zeigen die Rückseite von Schwensens Gasthof und weiterer Häuser in der Schmiedestraße.

Seit der Errichtung des Großparkplatzes ist dieser Bereich Teil der Wassermühlenstraße, die ursprünglich zwischen den Häuser 29 und 31 in die Schmiedestraße mündete.

Erkannt wurde der Standort von Konrad, Harro, Regina, Heino, Michaela, Maren und Hans-Werner.

Ältere Beiträge «