«

»

Feb 03 2024

Bilderrätsel Nr. 735 – Rita Pavone

bebopalulaVor 60 Jahren

Ein neuer Monat – ein neues MP-Bilderrätsel, und zwar aus der

Musik Parade Nr. 18 | Februar 1964

Frage: Wer liest hier die MUSIK PARADE und ist selbst gerade auf Platz 3 – mit welchem Hit?

Rita Pavone
Wenn ich ein Junge wär‘

Bilderrätsel Nr. 735

Musik Parade Nr. 16 - Dezember 1963

(aus der Musik Parade Nr. 16 | Dezember 1963)

Sie sieht aus wie ein Junge, aber ist ganz bestimmt ein Mädchen. Ein kleines: 1,49 m groß, 36 Kilo leicht. Und ihre erste deutsche Schallplatte heißt – und das kann sie mit Überzeugung singen – „Wenn ich ein Junge war‘“.

Diese Rita Pavone ist ein herzerfrischendes Krähkücken, das ungeniert „drauflossingt“ und bei dem eben alles „stimmt“. Ihr liegt die Musik im Blut.
Und obwohl ihre Stimme nicht schön ist, hat sie so viel Eigenes, dass das zum Weltruhm reicht.

Weltruhm klingt sehr hochtrabend. Besonders für einen burschikosen „Fratz“, der erst vor einem Jahr auf dem „Festival der Unbekannten“ entdeckt worden ist: Von Teddy Reno!

Seither aber wurden von ihr in Italien drei Millionen Schallplatten verkauft, und das ist für das kleine Land eine wahre Sensation.

  • Ihre Gage stieg von 30 DM auf 3000 Dollar pro Abend.
  • Sie macht gerade eine Zwei-Monate-Tournee durch Italien.
  • In Amerika erwartet man sie für die Ed Sullivan-Fernseh-Show.

Ihr Terminkalender sieht aus wie der eines Weltstars. Und sie ist mit ihren 18 Jahren kurz davor. Doch das kümmert sie wenig. Bei jeder Gelegenheit schleckt sie sorglos Eis am Stiel und steckt jedem die Zunge ‚raus, der ihr nicht passt!

MP's Top-30 - Februar 1964

MP's Top-30 - Februar 1964

MP's Top-100 international - Februar 1964MP's Top-100 international - Februar 1964

Musik Parade Nr. 18 - Februar 1964

Musik Parade Nr. 18 - Februar 1964


Erraten wurde Rita Pavone und ihr Hitparaden-Titel von Heino, Maren, Konrad, Horst und Kalli.
Auf die Sängerin tippten auch Michaela, Dietrich, Hans-Werner und Jochen.

31 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Karl-Erich Henrici

    Rita Pavone "Wenn ich ein Junge wär"

  2. Joachim Bolz

    Auf der Vorderseite der Zeitschrift "Musik Parade" sind jedenfalls die Blue Diamonds zu sehen, vielleicht mit ihrem Hit "Sukiyaki" als Nummer-1-Hit.
    Die junge Frau könnte Rita Pavona sein, den Hit kann ich nicht zuordnen, ist nicht meine Song-Liga.

  3. Heino Küster

    Ach ja!!! Teil 2 der Fragestellung:
    "Wenn ich ein Junge wär" (?)
    Später gab es noch den "Bronzenen Otto".
    Fast überlesen und vergessen ;-)

  4. Horst Mendel

    Ihr Titel: Wenn ich ein Junge wär

  5. Horst Mendel

    Wenn nicht Gus Backus, dann Rita Pavone

  6. Holger Petersen

    Caterina Valente?

  7. Konrad Reinhardt

    Wenn ich ein Junge wär …..

  8. Konrad Reinhardt

    Rita Pavone

  9. Maren Sievers

    Oder doch Ria Pavone?
    "Wenn ich ein Junge wär' "

  10. Maren Sievers

    Gigliola Cinquetti

  11. Klaus-Dieter Raube

    Rote Lippen soll man küssen cliff richard

    1. Klaus-Dieter Raube

      FEHLER: das ist ja ein junges Mädchen/ mit Faltenrock und Fingerring 🤭😁

      1. Heino Küster

        18, wurde in dem Jahr 19, damals… ;-)

  12. Dietrich von Horn

    Erinnert mich an einen Song von den Beatles: Lovely Meter Maid, nothing can come between us.

  13. Michaela Fiering

    Rita Pavone – Arrividerci Hans

  14. Heino Küster

    ;-) … da gab es doch auch mal was von den Beatles … ;-)

    1. admin

      :?:

      1. Heino Küster

        …zum Vornamen…

      2. Heino Küster

        …ist doch niedlich… ;-)

        1. Panthel, Hans-Werner

          Lovely…

    2. Horst Mendel

      Michelle oder Lady Madonna?

      1. Heino Küster

        Ja genau, Horst, sind aber nicht so niedliche "Politessen" :mrgreen:

        1. Horst Mendel

          Außerdem, die Gesuchte hat in einer Hemdenfabrik gearbeitet, statt Strafzettel zu schreiben.

          1. Heino Küster

            Hoffentlich nicht die berühmten 'Nyltesthemden'! ;-)
            Die waren ja damals wohl der Grund für die Erfindung von Deodorant ;-) ;-)

            1. Horst Mendel

              Du meinst sicher die Marke Vita Capone, oder?

              1. Eckehard Tebbe

                Niedliches Spiel mit Buchstaben …

              2. Heino Küster

                Ich weiß nicht, ob der Urgroßonkel Al Capone bereits Nyltesthemden trug ;-)

              3. Heino Küster

                Ihr Vater war bei Fiat…

              4. Heino Küster

                Lovely Vita ist auch nicht schlecht, Eckehard … :lol:

              5. Hans-Werner Panthel

                Romina Power

  15. Heino Küster

    Rita Pavone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich bin mit der Speicherung
        meiner Daten gemäß der
        Datenschutzerklärung
        einverstanden.